Leute, Musik

Der «Auf uns»-Sänger mischt sich ein.

05.07.2017 - 09:48:05

G20-Gipfel - Andreas Bourani: Staatschefs müssen Versprechen halten. Er findet das Ungleichgewicht des Reichtums auf der Welt unerträglich.

Berlin - Der Sänger Andreas Bourani (33) nimmt die mächtigsten Politiker der Welt kurz vor ihrem Treffen am Freitag in Hamburg in die Pflicht.

«Das Wichtigste ist, dass sie ihre Versprechen einhalten. Das Ungleichgewicht des Reichtums auf der Welt ist nach wie vor enorm. Bis 2030 wollen die G20-Staaten den Welthunger eindämmen», sagte Bourani der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Es ist unvorstellbar: Es gibt immer noch Leute, die an Hunger sterben. Das ist ein Weltthema, das uns alle angehen sollte.»

Der Musiker («Auf Uns», «Astronaut») wird am Donnerstag mit Künstlern wie Coldplay, Shakira, Pharrell Williams und Herbert Grönemeyer beim «Global Citizen Festival» auf der Bühne stehen. Am Vorabend des G20-Treffens wollen die Veranstalter in Hamburg ein Zeichen setzen. Die Mächtigen der Welt sollten alles daran setzen, den Kampf gegen extreme Armut und Ungleichheiten auf dieser Welt bis 2030 zu gewinnen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Marius Müller-Westernhagen sieht Demokratie in Gefahr Marius Müller-Westernhagen empfindet seinen Song "Freiheit" nach einer langen Performance-Pause wieder als sehr aktuell. (Unterhaltung, 21.06.2018 - 05:07) weiterlesen...

Bericht: Paddy Kelly soll Samu Haber bei «The Voice» beerben. «Es können gerne alle spekulieren», sagte ein ProSiebenSat.1-Sprecher. «Wer die Coaches sind, werden Sat.1 und ProSieben am Donnerstag auf der Fernsehmesse Screen Force verkünden.» Haber hatte vor etwa vier Wochen seinen Abschied bekanntgegeben. Berlin - Die Besetzung der ProSiebenSat.1-Show «The Voice of Germany» nimmt wieder Form an: Michael Patrick Kelly soll nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung die Nachfolge des Finnen Samu Haber antreten. (Politik, 20.06.2018 - 13:06) weiterlesen...

Musical über Michael Jackson kommt 2020 an den Broadway. Das kündigten die Produktionsfirma Columbia Live Stage und Jacksons Nachlassverwalter an. Das Drehbuch soll von der New Yorker Dramatikerin und Pulitzer-Preisträgerin Lynn Nottage kommen. Als Regisseur und Choreograf wurde der Brite Christopher Wheeldon mit ins Boot geholt, der 2015 für sein Musical «An American in Paris» mit einem Tony-Theaterpreis ausgezeichnet wurde. Ein Titel für das geplante Michael Jackson-Musical steht noch nicht fest. New York - Ein Musical über das Leben des verstorbenen Popstars Michael Jackson soll im Jahr 2020 an den Broadway kommen. (Politik, 19.06.2018 - 20:46) weiterlesen...

Laute Sounds - US-Rapper Eminem verschreckt seine Fans. Dies gefällt nicht allen. Ein Leisetreter ist er gerade nicht: Rapper Eminem lässt es auf seinen Konzerten knallen. (Unterhaltung, 18.06.2018 - 08:56) weiterlesen...

ESC-Sänger Schulte: Das mit Abstand schönste Jahr meines Lebens Der ESC-Teilnehmer Michael Schulte hat sich eine Woche nach seiner standesamtlichen Hochzeit zu seinem neuen Lebensabschnitt geäußert. (Unterhaltung, 17.06.2018 - 15:11) weiterlesen...

Noch neu - Martha Argerich fremdelt mit der Elbphilharmonie. Alelrdings in der altehrwürdigen Laeiszhalle. In Hamburg feierte die Pianistin Martha Argerich schon als junge Künstlerin große Erfolge. (Unterhaltung, 17.06.2018 - 12:46) weiterlesen...