Auktion, Musik

Das war ein außergewöhnliches Geschenk: Vor mehreren Jahren gab John Lennon einem Fan seinen persönlichen Prototyp eines Platten-Covers.

28.10.2017 - 12:46:05

Versteigerung - John Lennons «Yesterday and Today»-Platte wird versteigert. Das Erinnerungsstück könnte schon bald den Besitzer wechseln.

New York - Das ist viel Geld: John Lennons persönlicher Prototyp des Covers der «Yesterday and Today»-Platte könnte bei einer Versteigerung in den USA nach Einschätzung des Auktionshauses mehr als 200 000 Dollar (etwa 170 000 Euro) einbringen.

Lennon habe das Album einem Beatles-Fan gegeben und dazu auch noch darauf herumgemalt, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Freitag mit. Davor habe das Cover an der Wand seiner Wohnung in New York gehangen. Der frühere Beatles-Sänger war 1980 ermordet worden.

Das Album «Yesterday and Today» war 1966 in den USA erschienen. Auf dem Cover sind die vier Sänger der Beatles in weißen Kitteln mit Fleischbrocken und Puppenteilen zu sehen. Nach Kritik an dem Cover wurde das Album mit einem neuen Titelbild herausgebracht. Die Versteigerung soll am 11. November in Dallas stattfinden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Auktion - Gitarre von Bob Dylan für für 490.000 Dollar versteigert. Jetzt hat sie einen neuen Besitzer. Mit der Fender Telecaster E-Gitarre leitete der «Blowin' In The Wind»-Musiker eine neue Ära ein. (Unterhaltung, 21.05.2018 - 14:44) weiterlesen...

Gitarre von Bob Dylan versteigert. Wie das Auktionshaus Julien's auf Twitter bestätigte, wurde die 1965 Fender Telecaster E-Gitarre in New York versteigert. Dylan schrieb mit der Gitarre Musikgeschichte: Er spielte sie auf seiner Welttournee 1966. Bis dahin spielte der Folkmusiker fast ausschließlich auf einer akustischen Gitarre und verstärkte seine Musik nicht elektrisch. New York - Eine von Weltstar Bob Dylan gespielte Gitarre hat für 490 000 Dollar einen neuen Besitzer gefunden. (Politik, 20.05.2018 - 16:56) weiterlesen...

Auktion in New York - Prince-Gitarre für 225.000 Dollar versteigert. Dessen gelbe «Cloud»-Gitarre ging für 225.000 Dollar an einen neuen Besitzer. Begehrt war auch ein glänzendes blaues Stretch-Kostüm. In New York wurden Erinnerungsstücke des 2016 verstorbenen Musikers Prince versteigert. (Unterhaltung, 19.05.2018 - 12:02) weiterlesen...

Auktion - Prince-Gitarre in den USA für 225 000 Dollar versteigert. Dessen gelbe «Cloud»-Gitarre ging für 225 000 Dollar an einen neuen Besitzer. Begehrt war auch ein glänzendes blaues Stretch-Kostüm. In New York wurden Erinnerungsstücke des 2016 verstorbenen Musikers Prince versteigert. (Unterhaltung, 19.05.2018 - 12:00) weiterlesen...

Prince-Gitarre in den USA für 225 000 Dollar versteigert. Wie das Auktionshaus Julien?s in New York mitteilte, war für die gelbe «Cloud»-Gitarre ein Schätzwert von 60 000 bis 80 000 Dollar angesetzt gewesen. Über den Käufer wurde nichts bekannt. Ein glänzendes blaues Stretch-Kostüm, das Prince 1999 bei seinem «Rave Un2 the Year 2000»-Auftritt trug, brachte knapp 109 000 Dollar ein. New York - Eine Gitarre aus dem Besitz des 2016 gestorbenen US-Popstars Prince ist für 225 000 Dollar versteigert worden. (Politik, 19.05.2018 - 03:32) weiterlesen...