Leute, Musik

Bei dem kanadischen Popsänger geht die Kunst auch unter die Haut.

05.04.2018 - 08:34:06

Körperkult - Justin Bieber über Tattoos: Mein Körper ist eine Leinwand. Justin Bieber steht zu seiner Körperverzierung und bereut kein einziges seiner Tattoos.

Los Angeles - Der kanadische Popsänger Justin Bieber (24) ist stolz auf seine vielen Tattoos. «Mehr als hundert Stunden harter Arbeit, und ich würde kein einziges davon zurücknehmen», schrieb Bieber am Mittwoch (Ortszeit) auf Instagram zu einem Foto, das seinen voll tätowierten Oberkörper zeigt. «

Ich liebe Kunst und habe aus meinem Körper eine Leinwand gemacht, und das macht so viel Spaß», schrieb der Sänger in dem Text, der wie viele seiner Posts voll von Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehlern war. «Wenn Tattoos nicht weh täten, hätte jeder welche», erklärte Bieber weiter - ruderte aber im nächsten Satz wieder zurück: «Okay, vielleicht nicht jeder!!»

Wie auf dem Foto zu sehen ist, zieren den Oberkörper des Musikers derzeit ein Bär, ein Löwe, ein Adler und ein Kreuz. Außerdem weist ihn ein großer Schriftzug unter dem Brustkorb als «Gottes Sohn» aus.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Reality-TV-Sternchen - Kim Kardashians Körper wird zum Parfüm-Flakon. Nun gibt es ihn bald sogar als Duftbehälter. Dass Kim Kardashian ihren Körper gern präsentiert, ist bekannt. (Unterhaltung, 25.04.2018 - 09:44) weiterlesen...

Auszeichnung - Andrew Lloyd Webber bekommt Ehren-Tony Zwei Legenden des Musicals werden in diesem Jahr mit den Tony Awards für das Lebenswerk geehrt - das ist keine Überraschung. (Unterhaltung, 24.04.2018 - 12:54) weiterlesen...

Leipziger Gewandhaus gibt Echos nicht zurück. Man werde die Preise aber aus dem Foyer räumen, sagte Direktor Andreas Schulz der «Sächsischen Zeitung». Das Urteil der Fachjury könne nicht einfach zurückgenommen werden. Außerdem werde man nicht weiter aktiv mit den drei Auszeichnungen umgehen. Aus Protest gegen die Auszeichnung der umstrittenen Rapper Kollegah und Farid Bang hatten unter anderen die Dirigenten Daniel Barenboim und Christian Thielemann mit ihren Orchestern sowie der Musiker Marius Müller-Westernhagen ihre Trophäen zurückgegeben. Leipzig - Das Leipziger Gewandhaus wird seine Echos nicht zurückgeben. (Politik, 24.04.2018 - 07:42) weiterlesen...

Return to Sender - Auch Barenboim gibt Echos zurück. Stardirigent Daniel Barenboim nennt das Album der kürzlich ausgezeichneten Rapper eindeutig antisemitisch. Weitere Musiker geben ihre Echos aus Protest zurück - erneut aus der Welt der Klassik. (Unterhaltung, 23.04.2018 - 16:06) weiterlesen...

Return to Sender - Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück. Noch mehr Echo-Retouren: Jetzt sind Daniel Barenboim und seine Staatskapelle an der Reihe Return to Sender - Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück (Unterhaltung, 23.04.2018 - 12:06) weiterlesen...

Auch Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück. Er habe sich gemeinsam mit der Staatskapelle Berlin und dem West-Eastern Divan Orchestra zu diesem Schritt entschlossen, teilte der 75-jährige Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper Unter den Linden mit. Das Album der beiden Rapper sei eindeutig antisemitisch, frauen- und schwulenfeindlich und allgemein menschenverachtend, so Barenboim, der selbst Jude ist. Berlin - Aus Protest gegen die Auszeichnung der umstrittenen Rapper Kollegah und Farid Bang gibt jetzt auch der Dirigent Daniel Barenboim seine Echos zurück. (Politik, 23.04.2018 - 11:54) weiterlesen...