Leute, Musik

Acht Jahre waren Lena Meyer-Landrut und ihr Freund ein Paar.

15.01.2019 - 12:40:06

ESC-Gewinnerin - Lena Meyer-Landrut und Freund trennen sich. Für einen jungen Star im Rampenlicht eine ungewöhnlich lange Zeit. Doch nun verkündete die 27-Jährige das Ende der Beziehung.

Berlin - Die Sängerin Lena Meyer-Landrut und ihr Freund haben sich nach acht Jahren getrennt. «Bevor es von der Presse thematisiert oder anderweitig nach außen getragen wird, möchte ich euch hier kurz mitteilen, dass Max und ich nicht mehr zusammen sind», verkündete die 27-Jährige auf Instagram.

Sie sei «unglaublich dankbar» für die vergangenen acht Jahre und freue sich, «all das mit in eine neue Zukunft nehmen zu können». Das Management bestätigte die Trennung am Dienstag.

In dem Instagram-Post veröffentlichte die Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) 2010 zudem ein Foto mit blauem Meer und weitem Himmel. Ihre 2,4 Millionen Follower auf Instagram und «vor allem die Medien» bat sie, «meine und insbesondere Max? Privatsphäre zu schätzen und zu schützen.» Das Paar hatte sich in den vergangenen Jahren weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgehalten.

Meyer-Landrut hatte zuletzt durch Verzögerungen bei ihrem neuen Album und ihrer Tournee auf sich aufmerksam gemacht. So war die ursprünglich für Anfang 2018 geplante Konzertreise erst auf den Herbst 2018 und schließlich auf Juni 2019 verschoben worden. Als Grund wurde unter anderem einmal eine «kreative Krise» bei der Produktion der neuen Songs genannt. Das Album «Only Love, L» soll nun Anfang April erscheinen.

Vor acht Jahren war die Abiturientin aus Hannover quasi über Nacht zum Star geworden. Als «Unser Star für Oslo» qualifizierte sie sich bei Stefan Raab für den ESC und holte mit «Satellite» nach 28 Jahren wieder den Titel nach Deutschland - die Nation war im Lena-Rausch.

In den darauffolgenden Jahren veröffentlichte Meyer-Landrut einige Alben, arbeitete als Model oder saß in der Jury der TV-Show «The Voice Kids». Im November sorgte sie mit einem Mobbing-Selfie für Aufsehen. Auf dem Instagram-Foto zeigte sie sich vor einem Spiegel mit Beleidigungen wie «hässlich und nichts wert» oder «Du dumme Schlampe». Für die Aktion bekam die 27-Jährige Lob und Unterstützung.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

R. Kelly: Anklage wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen. Kelly ist der berühmte R&B-Sänger wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Die Fälle stammen aus den Jahren 1998 bis 2010 und drehen sich um vier teils minderjährige Opfer. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Missbrauchs jünger als 17 Jahre. Kelly erschien zu einer ersten Anhörung vor Gericht, nachdem er sich den Behörden in Chicago gestellt hatte. Nach einem Bericht der Zeitung «Chicago Tribune» bezeichnete der Richter John Fitzgerald Lyke Jr. die Anschuldigungen gegen Kelly als «verstörend». Chicago - Nach Vorwürfen über zwei Jahrzehnte gegen R. (Politik, 23.02.2019 - 22:04) weiterlesen...

Erstes Mama-Jahr - Sängerin Annett Louisan beendet Babypause. Sängerin Annett Louisan fand dennoch einen Weg, ihren Alltag zu versüßen - im wahrsten Sinne des Wortes. Die Zeit nach der Geburt eines Kindes ist immer sehr stressig. (Unterhaltung, 23.02.2019 - 11:16) weiterlesen...

R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Chicago - Nach Vorwürfen über zwei Jahrzehnte gegen R. Kelly ist der berühmte R&B-Sänger wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Die Fälle stammen aus den Jahren 1998 bis 2010 und drehen sich um vier teils minderjährige Opfer, wie Chicagos Staatsanwältin Kim Foxx erklärte. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Missbrauchs jünger als 17 Jahre. Die «Chicago Tribune» berichtete unter Berufung auf Gerichtsdokumente, dass gegen den 52-jährigen Sänger ein Haftbefehl vorliege. R. Kelly solle demnach am 8. März vor Gericht erscheinen. R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt (Politik, 23.02.2019 - 02:54) weiterlesen...

Zehn Fälle - R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Kelly. Wegen einer Straftat verurteilt wurde der Sänger nie, jetzt listet die Staatsanwaltschaft in Chicago gleich zehn Fälle auf. Laut Star-Anwalt Avenatti ist es für den Musiker der Anfang vom Ende. Immer wieder gab es Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegen R. (Polizeimeldungen, 23.02.2019 - 00:26) weiterlesen...

S!sters gewinnen ESC-Vorentscheid. Berlin - Das Duo S!sters hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Die beiden Sängerinnen Laurita und Carlotta setzten sich am Abend in Berlin in der TV-Sendung «Unser Lied für Israel» mit dem Song «Sister» gegen sechs Konkurrenten durch. Sie treten damit für Deutschland im ESC-Finale am 18. Mai in Tel Aviv an. Über den Gewinner der Vorentscheidung, die das Erste live aus Berlin übertrug, entschieden die Fernsehzuschauer, eine 100-köpfige Eurovisions-Jury sowie eine internationale Experten-Jury. S!sters gewinnen ESC-Vorentscheid (Politik, 22.02.2019 - 23:20) weiterlesen...

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid in Berlin. Berlin - Das Duo S!sters hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Die beiden Sängerinnen vertreten Deutschland mit dem Song «Sister» im ESC-Finale am 18. Mai in Tel Aviv. S!sters setzten sich am Donnerstagabend in Berlin in der TV-Sendung «Unser Lied für Israel» gegen sechs Konkurrenten durch.   Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid in Berlin (Politik, 22.02.2019 - 22:40) weiterlesen...