Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg steht Medienberichten zufolge vor der Verpflichtung von Trainer Florian Kohfeldt.

26.10.2021 - 16:56:11

Van-Bommel-Nachfolger - Medien: Wolfsburg vor Verpflichtung von Kohfeldt

Der 39-Jährige und der Fußball-Bundesligist hätten eine Einigung erzielt, berichten die «Sport Bild» und die «Bild». Kohfeldt war vor dem letzten Spieltag der vergangenen Saison bei Werder Bremen freigestellt worden. Er gilt als Fußball-Fachmann, der gut mit jungen Spielern arbeiten kann.

Wolfsburg hatte sich am vergangenen Sonntag von Coach Mark van Bommel getrennt. Tags zuvor hatte die Mannschaft 0:2 gegen den SC Freiburg verloren und damit die vierte Bundesliga-Niederlage in Serie hinnehmen müssen. Acht Pflichtspiele nacheinander hat Wolfsburg nicht gewonnen. Der Niederländer van Bommel hatte den Trainerposten erst im Sommer von Oliver Glasner übernommen. Übergangsweise betreut derzeit van Bommels Co-Trainer Michael Frontzeck die Mannschaft.

© dpa-infocom, dpa:211026-99-744896/3

@ dpa.de