Medien, Fernsehen

Wer schon immer mal in die Rolle eines Henkers schlüpfen wollte, hat bald Gelegenheit dazu: Für die neue Staffel der Krimiserie «Babylon Berlin» werden in Nordrhein-Westfalen etliche Komparsen gebraucht - auch Männer mit Glatze haben eine Chance.

14.01.2019 - 11:24:05

500 Komparsen - «Babylon Berlin» wird in NRW gedreht

Köln - Henker, Gangster und Priester gesucht: Die historischen Krimiserie «Babylon Berlin» geht weiter - und für Dreharbeiten in Nordrhein-Westfalen werden dafür bald massig Komparsen benötigt.

Wie die Castingagentur Eick am Montag mitteilte, sind für die dritte Staffel des während der Weimarer Republik spielenden TV-Epos im Frühjahr 2019 Filmaufnahmen in Köln, Bonn, Düren, Solingen und Krefeld geplant. Neben den Hauptdarstellern sollen dann 500 Komparsen und 40 Kleindarsteller vor der Kamera stehen.

Die Rollenprofile sind durchaus unterschiedlich. «Wir suchen nach Menschen aus NRW, die Gangster, Polizisten, Passanten, Henker, Kneipengäste, Gefängniswärterinnen, hochrangige Militär-Offiziere und Politiker spielen», erklärte Agenturchef Gregor Weber. Darüber hinaus brauche man aber auch einen kleinwüchsigen Mann, Kellner, Priester und Tischler. Außerdem werden 50 Frauen gesucht, die Gefängnis-Insassinnen spielen. «Es können sowohl normalere als auch vom Leben gezeichnete Gesichter und Körper sein», erklärte Weber. Als Beispiele nannte er «Glatzen, Einarmige oder ?beinige».

Die ersten beiden Staffeln von «Babylon Berlin» hatten ein Millionenpublikum. Die dritte Staffel wird erneut bei Sky und später im Ersten zu sehen sein. Abermals dient ein Buch von Volker Kutscher als Vorlage. In der neuen Geschichte ermittelt Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) an einem Filmset, an dem eine berühmte Schauspielerin gestorben ist. Drehorte sind Berlin, Potsdam-Babelsberg und NRW.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Wechsel - Neue «The Voice»-Jury mit Rea Garvey und Sido. Sie werden von neuen Juroren und Coaches abgelöst. Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld sowie das Duo Michi Beck/Smudo waren gestern. (Unterhaltung, 26.05.2019 - 14:40) weiterlesen...

Schauspieler - Jan Josef Liefers liebt Dialekte. Jan Josef begeistert sich vor allem für Dialekte. Er weiß aber, dass in der Praxis Vorsicht geboten ist. Schauspieler müssen auch ein gewisses Interesse an Sprache haben. (Unterhaltung, 25.05.2019 - 11:32) weiterlesen...

TV-Star - Isabella Hübner: «Meine Hunde sind meine Kinder». Privat verbringt sie gerne Zeit mit ihren Hunden. Die Tiere sollen sogar mit einer wichtigen Person auf einer Ebene stehen. Isabella Hübner hat es mit ihrer Schauspielkunst zum TV-Star gebracht. (Unterhaltung, 25.05.2019 - 11:18) weiterlesen...

«GNTM»-Teilnehmerin Gerda Lewis ist die neue «Bachelorette». Köln - Bei «Germany's Next Topmodel» warb sie selbst um die Gunst der Jury - nun soll eine Männer-Schar um ihre Gunst werben: Die frühere Topmodel-Kandidatin Gerda Lewis ist die neue «Bachelorette» in der gleichnamigen RTL-Show. Das teilte der Sender mit. Die 26-Jährige habe im vergangenen Jahr bei «GNTM» den 17. Platz erreicht und verdiene ihr Geld als Influencerin und Fitnessmodel. In der RTL-Serie wollen nun im Sommer 20 Single-Männer das Herz der Kölnerin erobern. «GNTM»-Teilnehmerin Gerda Lewis ist die neue «Bachelorette» (Politik, 24.05.2019 - 04:52) weiterlesen...

Simone aus Stade ist «Germany's Next Topmodel» 2019. Die 21 Jahre alte ehemalige Leistungssportlerin gewann am Abend das Live-Finale der 14. Staffel von Heidi Klums ProSieben-Show. Simone Kowalski setzte sich in der Endausscheidung gegen ihre Rivalinnen Cäcilia und Sayana durch. Die ehrgeizige Simone galt als Favoritin für den Topmodel-Titel. Die Studentin mit der blonden Lockenmähne bekommt einen Modelvertrag, ein Preisgeld von 100 000 Euro und wird auf dem Cover der deutschen Ausgabe der Modezeitschrift «Harper's Bazaar» zu sehen sein. Düsseldorf - Simone aus Stade bei Hamburg ist «Germany's Next Topmodel». (Politik, 23.05.2019 - 23:24) weiterlesen...

Taylor Swift tritt bei «GNTM»-Finale auf. «We love you, Taylor Swift. Überraschung gelungen!», postete Klum wenige Stunden vor Showbeginn bei Instagram. Dazu stellte sie ein Foto von sich, Swift und den drei Finalistinnen online. Taylor Swift gilt als aktuell erfolgreichste Musikerin der Welt. Außerdem treten bei der Show heute Abend noch Tokio Hotel auf. Drei junge Frauen kämpfen dabei um den Titel «Germany's Next Topmodel». Düsseldorf - Heidi Klum hat das Geheimnis um ihren Überraschungsgast beim Finale von «Germany's Next Topmodel» gelüftet. (Politik, 23.05.2019 - 16:20) weiterlesen...