Kultur, Leute

Weil er in der Schule mit seinem Kumpel Fatih Akin nicht genug aufgepasst hat, ist Schauspieler Adam Bousdoukos auf dem Gymnasium sitzen geblieben.

28.01.2017 - 18:50:27

Schauspieler Bousdoukos hat in der Schule nicht genug aufgepasst

"Für mich war das keine Schule mehr, wir haben nur noch Mist gebaut - aber vom Feinsten", sagte der 43-Jährige der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Statt dem Unterricht zu folgen, sahen sich die beiden Comic-Drehbücher Akins an und spielten die Szenen in der Pause auf dem Schulhof nach.

Während Bousdoukos eine Runde wiederholen musste, schaffte es Akin in das nächste Schuljahr. "Die Lehrer haben uns getrennt, doch unsere Freundschaft ist weitergewachsen", so Bousdoukos. In einer Video-AG hätten die beiden oft andere Filme nachgespielt, erinnerte sich Bousdoukos: "Einer unserer ersten Filme war eine Kopie von `Top Gun`. Wir waren zwei Piloten, die über einem russischen Gebiet abstürzten. Ich trug gelbe Hosenträger und wollte damit an einem Baum hängen bleiben, was natürlich nicht funktionierte, weil die Hosenträger nicht hielten. Danach haben wir noch eine Talkrunde inszeniert. Ich spielte einen italienischen Schauspieler und Fatih einen schwulen Regisseur."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!