Leute, Fernsehen

Verwirrung um "Game of Thrones"-Autor: George R.R. Martin hat klargestellt, dass er die Erfolgsserie schaut, deren Buchvorlage er geschrieben hat.

24.08.2017 - 10:46:04

Kultserie - George R.R. Martin schaut doch «Game of Thrones»

Berlin - Der Schriftsteller George R.R. Martin (68) verfolgt die auf seinen Romanen basierende Fernsehserie «Game of Thrones» doch. Martin widersprach anderslautenden Medienberichten. Das Online-Portal «Metro» hatte ihn mit den Worten «Ich schaue 'Game of Thrones' nicht» zitiert. Mehrere US-Medien griffen das Zitat auf.

Daraufhin stellte der US-Autor am Mittwoch bei «Entertainment Weekly» klar, dass er lediglich nicht auf dem neuesten Stand der Fantasy-Saga sei. Momentan läuft deren siebte Staffel beim amerikanischen Pay-TV-Sender HBO. Normalerweise schaue er die Serie, aber in jüngster Zeit sei er viel auf Reisen gewesen und habe deshalb keine Zeit zum Fernsehen gehabt, erklärte Martin.

Martin gehört zu den Produzenten der Serie, die in der Welt seiner Buchreihe «Das Lied von Eis und Feuer» spielt. In Deutschland wird das Finale der siebten und vorletzten Staffel der Erfolgsserie am kommenden Montag auf dem Pay-TV-Sender Sky gesendet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Game of Thrones - Sophie Turner fühlt sich dank roter Haare als «starke Frau». Nun verriet die Schauspielerin, warum die künstliche Haarfarbe auch privat eine große Bedeutung für sie hat. Seit Beginn der Erfolgsserie «Game of Thrones» sind die roten langen Haare Sophie Turners Markenzeichen. (Unterhaltung, 23.02.2018 - 09:06) weiterlesen...

Für Deutschland nach Lissabon - Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin. Berlin - Michael Schulte hat am Donnerstagabend den deutschen Vorentscheid zum diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Der 27-Jährige aus dem niedersächsischen Buxtehude wird Deutschland mit dem Song «You Let Me Walk Alone» beim ESC-Finale am 12. Mai in Portugal vertreten. Schulte setzte sich mit dieser Soulballade in der Fernsehsendung «Unser Lied für Lissabon» im Ersten gegen fünf Konkurrenten durch.  Für Deutschland nach Lissabon - Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin (Unterhaltung, 23.02.2018 - 07:45) weiterlesen...

Goldene Kamera für TV-Film «Jürgen: Heute wird gelebt». Die Produktion mit Charly Hübner und Heinz Strunk in den Hauptrollen wurde am Abend bei der Verleihung in Hamburg zum Sieger in der Kategorie «Bester Fernsehfilm» gekürt. Die Verleihung der Goldenen Kamera ging zum 53. Mal über die Bühne. Als Schauplatz für ihre Gala hatte die Funke Mediengruppe erneut das Messegelände der Hansestadt gewählt. Das ZDF übertrug die von Steven Gätjen moderierte Show live. Hamburg - Die Tragikomödie «Jürgen: Heute wird gelebt» von Regisseur Lars Jessen hat die Goldene Kamera gewonnen. (Politik, 22.02.2018 - 23:30) weiterlesen...

Michael Schulte gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid. Berlin - Michael Schulte hat den deutschen Vorentscheid zum diesjährigen Eurovision Song Contest gewonnen. Der 27-Jährige aus dem niedersächsischen Buxtehude wird Deutschland mit dem Song «You Let Me Walk Alone» beim ESC-Finale am 12. Mai in Portugal vertreten. Schulte setzte sich mit der Soulballade in der Fernsehsendung «Unser Lied für Lissabon» im Ersten gegen fünf Konkurrenten durch. Deutschland hatte beim ESC zuletzt wenig Erfolg gehabt. 2015 und 2016 belegte der deutsche Beitrag den letzten Platz, 2017 den vorletzten. Michael Schulte gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid (Politik, 22.02.2018 - 22:42) weiterlesen...

Song für Deutschland gewählt - Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin. Berlin - Michael Schulte hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Er soll Deutschland mit dem Song «You Let Me Walk Alone» beim ESC-Finale am 12. Mai in Lissabon vertreten. Schulte setzte sich am Donnerstag in der Sendung «Unser Lied für Lissabon» gegen fünf Konkurrenten durch.   Song für Deutschland gewählt - Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin (Unterhaltung, 22.02.2018 - 22:06) weiterlesen...

Michael Schulte gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid in Berlin. Berlin - Michael Schulte hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Er soll Deutschland mit dem Song «You Let Me Walk Alone» beim ESC-Finale am 12. Mai in Lissabon vertreten. Schulte setzte sich am Donnerstag in der Sendung «Unser Lied für Lissabon» gegen fünf Konkurrenten durch.   Michael Schulte gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid in Berlin (Politik, 22.02.2018 - 22:00) weiterlesen...