Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Medien, Fernsehen

Sport treiben im Pandemie-Winter ist gar nicht so einfach.

17.02.2021 - 08:06:09

Fitness - Reinhold Beckmann vermisst das Schwimmen. Für Moderator Reinhold Beckmann sind vor allem die geschlossenen Schwimmbäder ein Problem.

Hamburg - Dem Hamburger Fernsehmoderator und Musiker Reinhold Beckmann (64) fehlt es im Moment sehr, mehrmals in der Woche seine Bahnen im Schwimmbad zu ziehen.

«Wenn ich etwas vermisse, ist es das Schwimmen. Ich liebe Schwimmen. Da hilft auch die Yoga-Matte morgens nicht. Schwimmen ist unschlagbar», sagte der gebürtige Niedersachse der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Vor allem im Winter sei das ein großes Vergnügen. «Sie glauben gar nicht, wie toll das ist, im Winter in warmes Wasser springen zu können und ein paar Bahnen zu kraulen.»

Dabei kam die Leidenschaft für diesen Sport erst spät. «Früher habe ich Schwimmen gehasst.» Stattdessen habe er regelmäßig auf der Wiese privat gekickt. Nach zwei Kreuzbandrissen hintereinander aber «war diese Fußballkarriere beendet und ich musste umschulen». Also ging er zur Schwimmschule und hat Kraulen und andere Schwimmtechniken nochmal von der Pike auf gelernt. «Das war für mich eine Entdeckung. Man muss mit sich selbst ab und zu im Leben ins Risiko gehen und mal was Neues ausprobieren.»

Der Journalist und Talker Beckmann («ran», «Sportstudio», «Reinhold Beckmann trifft ...») hatte sich zuletzt weitgehend aus dem Fernsehen zurückgezogen, damit er sich mehr der Musik widmen kann. Im März erscheint sein drittes Album mit dem Titel «Haltbar bis Ende».

© dpa-infocom, dpa:210217-99-473272/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ZDF-Nachrichten - Jana Pareigis moderiert «heute». Die gebürtige Hamburgerin will ihr Publikum ins Weltgeschehen mitnehmen und hofft, dass mehr über Afrika berichtet wird. Die «heute»-Nachrichten im ZDF bekommen eine neue Moderatorin. (Unterhaltung, 26.07.2021 - 09:50) weiterlesen...

Talkmaster - Alfred Biolek gestorben. Er starb am Freitagmorgen. Der frühere Fernsehmoderator und Talkmaster sei in seiner Kölner Wohnung friedlich eingeschlafen, sagte sein Adoptivsohn Scott Biolek-Ritchie der Deutschen Presse-Agentur. Biolek war seit längerem gesundheitlich angeschlagen gewesen. Er wurde 87 Jahre alt. Köln - Der Entertainer Alfred Biolek ist tot. (Unterhaltung, 23.07.2021 - 10:10) weiterlesen...

Alfred Biolek gestorben. Er starb am Freitagmorgen. Der frühere Fernsehmoderator und Talkmaster sei in seiner Kölner Wohnung friedlich eingeschlafen, sagte sein Adoptivsohn Scott Biolek-Ritchie der Deutschen Presse-Agentur. Biolek war seit längerem gesundheitlich angeschlagen gewesen. Er wurde 87 Jahre alt. Köln - Der Entertainer Alfred Biolek ist tot. (Politik, 23.07.2021 - 10:00) weiterlesen...

Einsatz im Hochwassergebiet - RTL-Reporterin entschuldigt sich für Schlamm-Aktion. Doch offenbar rieb sich die RTL-Reporterin selbst mit Schlamm ein. Der Sender reagiert. Susanna Ohlen packt im Hochwassergebiet mit an - diesen Eindruck vermittelt ihr schmutziges Gesicht bei einer Schalte. (Wetter, 23.07.2021 - 09:42) weiterlesen...

Familienleben - Zarrella: Habe Windeln gewechselt wie meine Frau. Wenn seine Frau nicht da ist, macht er alles. Bei Giovanni Zarrella und Jana Ina gibt es «keine bestimmten Aufgaben nur für Männer oder nur für Frauen», sagt der Sänger und TV-Moderator. (Unterhaltung, 22.07.2021 - 16:52) weiterlesen...

RTL-Castingshow - Castings für «DSDS» mit Florian Silbereisen begonnen. Heute beginnt seine Superstar-Suche. Dieter Bohlen ist raus, dafür sitzt jetzt Florian Silbereisen in der «DSDS»-Jury. (Unterhaltung, 22.07.2021 - 16:30) weiterlesen...