Niedersachsen, Deutschland

Schweres Unglück auf der A7 bei Hildesheim: In der Nacht warfen Unbekannte zwei Gullydeckel auf die Fahrbahn.

20.08.2022 - 14:16:57

Gullydeckel auf A7 geworfen - zwei Menschen schwer verletzt

Von einer Brücke sind in der Nacht auf Samstag zwei Gullydeckel auf die Autobahn 7 bei Hildesheim geworfen worden und haben zwei Menschen verletzt.

Einer der Gullydeckel traf die Windschutzscheibe eines Autos und verletzte den 52-jährigen Fahrer schwer und seine 43-jährige Beifahrerin lebensbedrohlich, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der zweite Gullydeckel landete auf der Gegenfahrbahn und beschädigte dort mindestens vier Fahrzeuge. Beide Fahrbahnen der A7 sind zwischen Hildesheim-Drispenstedt und dem Autobahnkreuz Hannover-Süd voll gesperrt. Die Polizei ermittelt. Die Beifahrerin ist nach Angaben der Polizei vom Samstagmittag inzwischen außer Lebensgefahr.

@ dpa.de