Bayern, Deutschland

Schicksalstag für Schuhbeck: Das Landgericht München I.

27.10.2022 - 13:37:39

Staatsanwältin fordert mehr als 4 Jahre Haft für Schuhbeck. will ein Urteil in seinem Steuerhinterziehungsprozess fällen.

  • Alfons Schuhbeck, Gastwirt und Sternekoch, auf einem Pressetermin. - Foto: Matthias Balk/dpa

    Matthias Balk/dpa

  • Alfons Schuhbeck, Koch und Unternehmer, kommt vor Prozessbeginn als Angeklagter in den Gerichtssaal im Landgericht München I. - Foto: Matthias Balk/dpa

    Matthias Balk/dpa

Alfons Schuhbeck, Gastwirt und Sternekoch, auf einem Pressetermin. - Foto: Matthias Balk/dpaAlfons Schuhbeck, Koch und Unternehmer, kommt vor Prozessbeginn als Angeklagter in den Gerichtssaal im Landgericht München I. - Foto: Matthias Balk/dpa

Im Prozess wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe gegen den Star-Koch Alfons Schuhbeck hat die Staatsanwaltschaft eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und zwei Monaten gefordert. Für den Mitangeklagten plädierte die Anklagebehörde auf eine Bewährungsstrafe von eineinhalb Jahren.

Die Staatsanwaltschaft sah es in ihrem Plädoyer am Donnerstag vor dem Landgericht München I als erwiesen an, dass Schuhbeck in seinen Restaurants «Orlando» und den «Südtiroler Stuben» zwischen 2009 und 2015 mit Hilfe eines Computerprogramms Einnahmen am Finanzamt vorbeigeschleust haben soll.

Er habe Rechnungen storniert, die Summe als Bargeld aus der Kasse genommen und einen neuen Bon ausgedruckt, sagte die Staatsanwältin. In den Tageseinnahmen seien diese Stornierungen nicht erkennbar gewesen. Die geringeren Beiträge seien dann in die Buchhaltung geflossen und in die Steuererklärung.

Schuhbeck steht seit Anfang Oktober vor Gericht. Er zeigte sich jedoch geständig und erklärte, er habe einiges falsch gemacht. «Wenn ich es ungeschehen machen könnte, würde ich es sofort tun», hatte er am zweiten Prozesstag erklärt und hinzugefügt: «Ich stehe vor den Trümmern meines Lebenswerkes.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Söderholm-Nachfolge: Kreis bestätigt DEB-Interesse (Sport, 09.12.2022 - 10:39) weiterlesen...

Bayern fordert schnellere Visa-Verfahren. Der Bund plant daher ein neues Zuwanderungsgesetz. Bayern hat dazu konkrete Forderungen und Wünsche. Viele Branchen - gerade auch in Süddeutschland - klagen über einen Mangel an Arbeitskräften. (Politik, 09.12.2022 - 05:31) weiterlesen...

Neuer Handwerkspräsident will Fachkräftemangel bekämpfen. Wichtig ist ihm dabei auch eine starke Selbstverwaltung. Nach neun Jahren gibt es einen neuen Handwerkspräsidenten: Der Dresdner Jörg Dittrich will das deutsche Handwerk für die Zukunft fit machen. (Wirtschaft, 08.12.2022 - 18:13) weiterlesen...

Stunden der Anklage zum Start des Wirecard-Prozesses. Täter im 2020 kollabierten Skandalkonzern sollen andere gewesen sein. Im Prozess zeichnet sich eine Art Duell der Angeklagten ab: B. gegen B. Ex-Wirecard-Chef Braun sieht sich als Opfer. (Politik, 08.12.2022 - 15:12) weiterlesen...

Ermittler: Keine Videobilder von Golddiebstahl. Auf Videoaufnahmen vom Tattag müssen die Ermittler allerdings verzichten. Es gibt keine. In Manching ist ein wertvoller Goldschatz aus einem Museum gestohlen worden. (Unterhaltung, 08.12.2022 - 14:41) weiterlesen...

Söder prüft Verfassungsklage gegen Erbschaftsteuer-Erhöhung Die Wertermittlung von Immobilien soll angepasst werden - und die Union warnt vor einer Erhöhung durch die Hintertür bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer. (Politik, 08.12.2022 - 12:19) weiterlesen...