Medien, Fernsehen

Paukenschlag bei «Germany's Next Topmodel»: Vanessa wird nicht am Finale teilnehmen.

17.05.2019 - 11:56:07

Castingshow - Favoritin Vanessa steigt kurz vor «GNTM»-Finale aus. Es sind persönliche Gründe.

Berlin/Düsseldorf - Spektakulärer Coup bei «Germany's Next Topmodel»: Favoritin Vanessa (22) ist kurz vor dem Finale aus Heidi Klums Casting-Show ausgestiegen.

«Ich muss leider mitteilen, dass ich aus persönlichen Gründen nicht bei der Finalshow antreten werde», erklärte die rothaarige Bensheimerin am Donnerstag unmittelbar nach dem auf ProSieben ausgestrahlten Halbfinale in einem Video-Statement. «Es ist noch zu früh, um über die Gründe zu sprechen, aber keine Sorge, mir geht es wunderbar, mit mir ist alles in Ordnung.» Noch nie ist bei «GNTM» eine Finalistin kurz vor dem ersehnten Ziel freiwillig ausgeschieden.

Vanessa, die schon Modelerfahrung hat, gehörte seit Beginn der 14. Staffel zu Heidis Favoritinnen. Noch im Halbfinale lobte Show-Chefin Klum sie über den grünen Klee: «Du bist eines der wenigen Mädchen, die ich von Tag eins an auf dem Schirm habe.»

Nach Vanessas Rückzieher stehen nur noch drei Mädchen im Finale: Simone (21), Sayana (20) und Cäcilia (19). Die Endausscheidung geht am kommenden Donnerstag (23. Mai) in Düsseldorf über die Bühne.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Sitcom-Star - Lisa Kudrow hungerte freiwillig für «Friends». Um auf dem Bildschirm gut auszusehen, setzte sie ihre Gesundheit aufs Spiel. Bei «Friends» mimte Lisa Kudrow die eigenwillige Phoebe Buffay. (Unterhaltung, 22.05.2019 - 09:40) weiterlesen...

Fantasy-Saga - «Game of Thrones»: Stars ärgern sich über Fan-Petition. Und ihrer Verärgerung machten sie auf vielfältige Weise Luft. Jetzt haben sich die «GoT»-Stars selbst zu Wort gemeldet. Die finale Staffel von «Game of Thrones» sorgte bei zahlreichen Fans für Enttäuschung. (Unterhaltung, 21.05.2019 - 18:40) weiterlesen...

Topmodel-Finalistin - Model Sayana will für Frauenrechte in Indien kämpfen. Für Finalistin Sayana gibt es mehr als nur die Laufsteg-Glitzerwelt. Am Donnerstag geht das Finale von «Germany's next Topmodel« über die Bühne. (Unterhaltung, 21.05.2019 - 13:28) weiterlesen...

50 Jahre Mondlandung - Kathrin Ackermann will nicht auf den Mond. Ins All zu reisen, reizt sie überhaupt nicht. Die Schauspielerin steht mit beiden Beinen fest auf der Erde. (Unterhaltung, 21.05.2019 - 10:06) weiterlesen...

Stars bedanken sich bei Fans - «Game of Thrones» ist Geschichte. Acht Jahre lang hatte «GoT» Fans auf der ganzen Welt gefesselt. Berlin - Die preisgekrönte Fantasy-Saga «Game of Thrones» ist Geschichte: Am frühen Montagmorgen strahlte der Pay-TV-Sender Sky das große Finale der achten und letzten Staffel aus. (Unterhaltung, 20.05.2019 - 06:46) weiterlesen...

«Game of Thrones» ist Geschichte. Am frühen Morgen strahlte der Pay-TV-Sender Sky das Finale der achten und letzten Staffel aus. Acht Jahre lang hatte «GoT» Fans auf der ganzen Welt gefesselt. Allein in Amerika erreichte die Serie laut dem US-Sender HBO pro Folge rund 43 Millionen Menschen. Die Fans können aber nach dem Abschied von «GoT» auf weitere Fantasy-Geschichten hoffen, die an die Kultserie anknüpfen. HBO hat bereits einen Ableger geplant, der tausende Jahre vor den Ereignissen bei «GoT» spielt - ebenfalls auf dem fiktiven Kontinent Westeros. Berlin - Die preisgekrönte Fantasy-Saga «Game of Thrones» ist vorbei. (Politik, 20.05.2019 - 06:02) weiterlesen...