Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Film

«Matrix» kam 1999 in die Kinos und gewann vier Oscars, unter anderem für die besten visuellen Effekte.

07.06.2021 - 10:12:08

Sci-Fi-Saga - Christina Ricci spielt in viertem «Matrix»-Film mit. 2003 folgten die Fortsetzungen «Matrix Reloaded» und «Matrix Revolutions».

Berlin - US-Schauspielerin Christina Ricci (41) soll im vierten Teil der «Matrix»-Saga mitspielen. Das berichteten die US-Branchenmagazine «Collider» und «Variety» am Sonntag (Ortszeit) unter Berufung auf eine Mitteilung der Produktionsfirma Warner Bros.

Ricci spielt demnach in «Matrix 4» neben «Neo» Keanu Reeves und «Trinity» Carrie-Anne Moss. Zum Cast gehören außerdem Stars wie Jada Pinkett Smith, Yahya Abdul-Mateen II, Priyanka Chopra Jonas, Jonathan Groff und Neil Patrick Harris. Welche Rolle Ricci übernehmen wird, gab Warner Bros. zunächst nicht bekannt. Der vierte «Matrix»-Film soll im Dezember 2021 in die Kinos kommen. Einen offiziellen Titel hat der Film noch nicht.

© dpa-infocom, dpa:210607-99-891802/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Tödliche Schüsse - Neue Details zum Tod der Kamerafrau bei Baldwin-Film. Jetzt kommen weitere Hintergründe des Vorfalls ans Licht. Der Tod der Kamerafrau Halyna Hutchins bei den Dreharbeiten zu einem Western hat weltweit Entsetzen ausgelöst. (Politik, 26.10.2021 - 12:06) weiterlesen...

USA - Tod von Kamerauffrau - Filmwaffe enthielt Patrone. Immer noch sind viele Fragen offen, warum in der Waffe scharfe Munition war. Die Polizei gibt erste Zeugenaussagen bekannt. Der Schock nach dem tödlichen Vorfall am Filmset mit US-Star Alec Baldwin hält an. (Politik, 25.10.2021 - 12:40) weiterlesen...

Schuss mit Requisitenwaffe - Nach Tod von Kamerafrau: Trauer und Verunsicherung. In Hollywood wird nun diskutiert. Große Trauer und Entsetzen: Nachdem Filmstar Alec Baldwin versehentlich eine Kamerafrau mit einer Requisitenwaffe erschoss, ist vieles unklar. (Politik, 24.10.2021 - 16:56) weiterlesen...

US-Schauspielerin - Witherspoon gratuliert Sohn zum 18. Geburtstag. Ihr Herz platze vor Stolz, schreibt die Schauspielerin auf Instagram. Der Sohn von Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon feiert seinen Volljährigkeit. (Unterhaltung, 24.10.2021 - 13:08) weiterlesen...

Schuss mit Requisitenwaffe - Details zum Todesschuss an Baldwin-Filmset weiter unklar. Der verletzte Regisseur und der Ehemann der Verstorbenen melden sich zu Wort. Hollywood ist bestürzt über den Tod von Chef-Kamerafrau Halyna Hutchins durch einen ausgelösten Schuss bei einem Filmdreh. (Politik, 24.10.2021 - 05:02) weiterlesen...

US-Schauspieler - Harrison Ford verliert Kreditkarte auf Sizilien. Ein Deutscher brachte sie nun zur Polizei. Glück im Unglück: US-Schauspieler Harrison Ford hatte seine Kreditkarte bei Dreharbeiten auf der italienischen Insel Sizilien verloren. (Unterhaltung, 23.10.2021 - 16:22) weiterlesen...