Kultur, Kölner Stadt-Anzeiger

Köln - Der frühere Bundesinnenminister Gerhard Baum erhält den Verdienstorden des Landes NRW.

18.08.2017 - 16:56:35

Kölner Stadt-Anzeiger: Gerhard Baum erhält Landesverdienstorden. Das berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstagausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise. Mit dem Orden werden Bürger ausgezeichnet, die sich um das Land und seine Bevölkerung verdient gemacht haben.

Köln - Der frühere Bundesinnenminister Gerhard Baum erhält den Verdienstorden des Landes NRW. Das berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstagausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise. Mit dem Orden werden Bürger ausgezeichnet, die sich um das Land und seine Bevölkerung verdient gemacht haben. Die Verdienste können in allen Lebensbereichen erworben worden sein. Der FDP-Politiker, der zum linksliberalen Flügel seiner Partei zählt, setzt sich für den Schutz von Bürgerrechten ein. Der 84-Jährige lebt in Köln und Berlin. Seit 2005 ist Baum der Vorstandsvorsitzende des Kulturrats NRW.

OTS: Kölner Stadt-Anzeiger newsroom: http://www.presseportal.de/nr/66749 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_66749.rss2

Pressekontakt: Kölner Stadt-Anzeiger Newsdesk Telefon: 0221 224 3149

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!