Leute, Fernsehen

Jimmy Fallon moderierte erstmals seit dem Tod seiner Mutter wieder die «Tonight Show».

14.11.2017 - 09:04:05

US-Moderator - Jimmy Fallon: Bewegender Abschied von seiner Mutter. In einer emotionalen Ansprache würdigte er sie.

New York - US-Moderator Jimmy Fallon (43) hat sich mit bewegenden Worten öffentlich von seiner kürzlich gestorbenen Mutter Gloria verabschiedet.

«Sie war das beste Publikum, sie war diejenige, die ich immer zum Lachen bringen wollte», sagte Fallon am Montag (Ortszeit) in seiner Late-Night-Sendung «The Tonight Show». Und fügte mit Tränen in den Augen hinzu: «Mama, ich werde niemals damit aufhören, dich zum Lachen bringen zu wollen.»

Fallons Mutter war am 4. November im Alter von 68 Jahren gestorben. Der Moderator hatte daraufhin vorige Woche alle Aufzeichnungen seiner Fernsehsendung abgesagt, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen, wie er am Montag erklärte. «Sie war so ein großer Fan der Show und von allem, was ich gemacht habe», erklärte Fallon jetzt und bedankte sich bei allen Fans für die Unterstützung in dieser für ihn schwierigen Zeit.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

«Star Wars»-Star Mark Hamill erhält einen Hollywood-Stern. Los Angeles  - Als Luke Skywalker wurde Mark Hamill weltberühmt - nun erhält er auf dem «Walk of Fame» im Herzen von Hollywood einen Ehrenplatz. Nach Mitteilung der Veranstalter soll Hamill am 8. März mit einer Sternenplakette auf dem Hollywood Boulevard verewigt werden. «Star Wars»-Schöpfer George Lucas und Han-Solo-Darsteller Harrison Ford sind zur Enthüllung der 2630. Plakette als Gastredner eingeladen. Vor mehr als 40 Jahren hatte der gebürtige Kalifornier als Luke Skywalker in «Krieg der Sterne» seinen ersten Filmauftritt. «Star Wars»-Star Mark Hamill erhält einen Hollywood-Stern (Politik, 21.02.2018 - 22:42) weiterlesen...

Sila Sahin zieht mit ihrem Mann nach Norwegen. «Zu meinen Jobs fliegen kann ich von überall», sagte die 32-Jährige dem Magazin «Bunte». Das Paar erwartet das erste gemeinsame Kind. Sahin-Radlinger, der beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 unter Vertrag steht, wurde Ende Januar an den norwegischen Club SK Brann Bergen verliehen. Sahin will ebenfalls dorthin ziehen. «Dort soll auch im Juli unser Baby zur Welt kommen», sagte der Torwart dem Magazin. München - Schauspielerin Sila Sahin folgt ihrem Mann, dem Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger, nach eigenen Worten überall hin - auch nach Norwegen. (Politik, 21.02.2018 - 10:50) weiterlesen...

Berufsbedingter Umzug - Sila Sahin zieht mit ihrem Mann nach Norwegen. Für die 32-Jährige ist das offenbar kein großes Problem. Der Mann von Schauspielerin Sila Sahin ist Fußballprofi und muss häufig umziehen. (Unterhaltung, 21.02.2018 - 10:34) weiterlesen...

Operation - Til Schweiger: Fühle mich mit neuem Hüftgelenk «pudelwohl». Zuvor hatte er Journalisten, die ihn auf seine Krücken angesprochen hatten, mit ausgedachten Erklärungen veräppelt. Schauspieler Til Schweiger gibt bekannt, sich einer Hüft-OP unterzogen zu haben. (Unterhaltung, 20.02.2018 - 08:48) weiterlesen...

Wertschätzung - Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe Wertschätzung vieler Menschen des Erreichten. Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 13:48) weiterlesen...

Es ist ein Mädchen - Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt. Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. (Unterhaltung, 17.02.2018 - 13:50) weiterlesen...