Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Film

«Irgendwie-weitermachen-Modus»: Iris Berben findet, dass die Corona-Pandemie Frauen in punkto Gleichberechtigung zurückgeworfen hat.

28.06.2021 - 09:54:11

Schauspielerin - Iris Berben: Frauen müssen sich vernetzen

Berlin - Für Schauspielerin Iris Berben (70) hat die Corona-Pandemie Schwachstellen in der Gleichberechtigung von Frauen und Männern gezeigt.

«Wir müssen ja nur daran denken, dass sehr viele Frauen wieder in eine Situation gekommen sind, wie es sie für viele eine Weile gar nicht so vordergründig gab: Viele Frauen fanden sich im Homeoffice, Homeschooling, Haushalt, "Irgendwie-weitermachen-Modus" wieder», sagte Berben in einem Interview mit «ntv.de». Diese Dinge seien mit einem «gewissen Selbstverständnis» von Frauen erwartet und dann auch übernommen worden. «Da merkt man doch, dass unser Weg der Gleichberechtigung immer noch recht wackelig und auf sehr dünnem Eis ist», erklärte die Schauspielerin.

Um das zu ändern, sei es für Frauen wichtig, sich zu vernetzen und ihre Bedürfnisse zu artikulieren. Frauen müssten ihre Anlaufstellen kennen und wissen, wie sie Gleichgesinnte finden könnten. «Wir sollten uns bewusst machen, dass wir in dieser Pandemie auch die Möglichkeit hatten, etwas zu lernen. Zum Beispiel, in welcher Weise wir miteinander und mit Themen umgehen wollen.» 

Iris Berben begann ihre Schauspielkarriere als 17-Jährige und ist heute eine der bekanntesten deutschen Film- und Fernsehschauspielerinnen. Privat engagiert sie sich in verschiedenen Organisationen für Gleichberechtigung und Weltoffenheit sowie gegen Rassismus, Antisemitismus und rechtsextreme Gewalt.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-169154/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

US-Schauspielerin - Ashley Judd kann nach Unfall wieder laufen. Aber nach ihrem Unfall im kongolesischen Regenwald funktionieern Bein und Fuß wieder wunderbar. Sie hat harte Monate hinter sich. (Unterhaltung, 02.08.2021 - 18:26) weiterlesen...

Streit um Filmeinnahmen - Action-Star Gerard Butler verklagt Hollywood-Produzenten. Es geht um einen zweistelligen Millionenbetrag. Der britische Schauspieler fordert eine Beteiligung an den Einnahmen des Agenten-Films «Olympus has Fallen». (Unterhaltung, 31.07.2021 - 12:10) weiterlesen...

Hollywoodstar - Clooney besucht nach Unwettern italienische Wahlheimat. Nach den unwetterbedingten Zerstörungen in der Region will Clooney helfen. Der US-Schauspieler ist der wohl prominenteste Hausbesitzer in der Gemeinde Laglio am Comer See. (Wetter, 31.07.2021 - 11:56) weiterlesen...

Hollywood - Action-Star Gerard Butler verklagt Hollywood-Produzenten. Butler pocht demnach auf eine Zahlung von mehr als 10 Millionen Dollar, die ihm als Beteiligung an den Kinokasseneinnahmen zustehen würden. Action-Star Gerard Butler hat die Produzenten des Films «Olympus has Fallen ? Die Welt in Gefahr» wegen Vertragsbruchs und Betrugs verklagt. (Politik, 31.07.2021 - 06:40) weiterlesen...

Digital Detox - Robin Wright ist in der Natur «ganz bei sich selbst» Schauspielerin Robin Wright setzt zum Glücklichsein auf den Verzicht digitaler Geräte. (Unterhaltung, 31.07.2021 - 01:38) weiterlesen...

Geburtstag - Ruth Maria Kubitschek wird 90 - Bundespräsident gratuliert. Mit den Serien «Monaco Franze» und «Kir Royal» hat Ruth Maria Kubitschek TV-Geschichte geschrieben. Zu ihrem 90. Geburtstag gibt es bereits erste Glückwünsche. Geburtstag - Ruth Maria Kubitschek wird 90 - Bundespräsident gratuliert (Unterhaltung, 30.07.2021 - 17:04) weiterlesen...