Medien, Fernsehen

In diesem Jahr wird das Bauhaus gefeiert.

11.02.2019 - 10:26:04

Jungstar - Alicia von Rittberg wohnt gern im Bauhaus-Stil. Die ARD zeigt den Film «Lotte am Bauhaus».

Hamburg ? Die Schauspielerin Alicia von Rittberg (25) hat bei den Dreharbeiten für den Film «Lotte am Bauhaus» (ARD) ihr Herz für den nüchternen Stil der klassischen Moderne entdeckt.

«Als ich kürzlich umgezogen bin, habe ich gemerkt, wie sehr meine Beschäftigung mit dem Bauhaus mich geprägt hat», erzählte die in London lebende Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. «Ich wollte mich am liebsten ganz in diesen schlichten und funktionalen Formen einrichten.»

Unter der Regie des «Tatort»-Machers Gregor Schnitzler spielt von Rittberg («Herz aus Stahl», «Charité») eine junge Frau, die sich gegen viel Widerstand eine Ausbildung als Architektin am 1919 von Walter Gropius gegründeten Staatlichen Bauhaus in Weimar erkämpft. Gedreht wurde die Produktion der Ufa Fiction in Zusammenarbeit mit MDR, SWR und der ARD-Tochter Degeto an den Originalschauplätzen in Weimar und Dessau. Im Ersten läuft der Film am Mittwoch (13. Februar, 20.15 Uhr) als Teil eines Bauhaus-Themenabends.

Anlass ist der 100. Geburtstag der einst ultra-progressiven Bildungsstätte, die Architektur, Kunst und Design weltweit bis heute beeinflusst. In dem Film stellt Jörg Hartmann («Weissensee») den Bauhaus-Gründer Gropius dar, der es trotz allen Avantgarde-Denkens den Frauen in seiner Schule nicht immer leicht gemacht haben soll.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ja! - Berichte: Darren Criss hat geheiratet. Im Januar wurde er mit einem Golden Globe ausgezeichnet, jetzt hat er Berichten zufolge geheiratet. Es läuft für den US-Schauspieler. (Unterhaltung, 18.02.2019 - 09:18) weiterlesen...

Karneval - Ordensritterin Julia Klöckner und die Sache mit den Männern. Und nicht nur sie spricht bei dieser Gelegenheit über das Verhältnis zwischen Mann und Frau. Mit Landwirtschaftsministerin Klöckner bekommt wieder einmal eine Frau den Orden wider den tierischen Ernst. (Unterhaltung, 17.02.2019 - 13:56) weiterlesen...

Karneval - Orden wider den tierischen Ernst für Julia Klöckner. Für ihre närrische Antrittsrede bei einem Gläschen Wein wurde sie im Saal gefeiert. Die Politikerin ging als gut aufgelegte Marktfrau Julia in die Bütt. (Unterhaltung, 17.02.2019 - 12:52) weiterlesen...

Klöckner mit dem Orden wider den tierischen Ernst geehrt. Der Vorsitzendes des Aachener Karnevalsvereins Werner Pfeil sagte bei der Verleihung: «Julia Klöckner ist eine gradlinige und meinungsstarke Politikerin, die ihre Amtsführung mit Humor und Menschlichkeit verbindet.» Sie beeindrucke durch ihre schnörkellose Haltung zu politischen Themen genauso wie durch ihre Fähigkeit zuzuhören. Klöckner ist die sechste Frau, die den Orden wider den tierischen Ernst erhielt. Aachen - Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner ist für Humor und Menschlichkeit im Amt mit dem Aachener Orden wieder den tierischen Ernst ausgezeichnet worden. (Politik, 17.02.2019 - 00:56) weiterlesen...

Julia Klöckner erhält Orden wider den tierischen Ernst. Klöckner sei eine glaubwürdige Verfechterin des karnevalistischen Brauchtums, begründeten die Aachener Karnevalisten die Wahl. In der Politik sei sie klar in der Sache und fair im Umgang. Den Geist der rheinland-pfälzischen Frohnatur habe sie sich dabei immer bewahrt. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird bei der Festsitzung die Laudatio halten. Aachen - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner erhält für Humor und Menschlichkeit im Amt den Aachener Orden wider den tierischen Ernst. (Politik, 16.02.2019 - 04:52) weiterlesen...

#MeToo - Bill Cosby vergleicht sich mit politischen Gefangenen. und Nelson Mandela. Bill Cosby, der seit Oktober im Gefängnis sitzt, hält sich für unschuldig - und sieht sich in einer Reihe mit Martin Luther King Jr. (Polizeimeldungen, 15.02.2019 - 07:44) weiterlesen...