Baden-Württemberg, Kriminalität

In Deutschland gibt für fast alle Lebensbereiche Regeln und Obergrenzen.

08.11.2022 - 10:40:02

Zu viele Pilze gesammelt - Bußgeld für 80-Jährigen. Dies musste jetzt auch ein betagter Pilzesammler aus der Schweiz erfahren.

Weil er zu viele Pilze gesammelt hat, erwartet einen 80-Jährigen ein Bußgeld. Der Mann hatte statt der in Deutschland erlaubten Obergrenze von einem Kilo drei Kilo überwiegend Pfifferlinge und Steinpilze gesammelt.

Er wurde Ende Oktober beim Grenzübergang Rheinfelden-Autobahn aufgehalten, als er sich auf dem Heimweg in die Schweiz befand, wie der Zoll am Dienstag mitteilte. Von den rechtlichen Bestimmungen will der Mann nichts gewusst haben. Die Höhe des zu zahlenden Bußgelds ist bislang unklar.

Die beschlagnahmten Pilze wurden nach einer Begutachtung durch einen Experten vernichtet, da die Pilze bereits starke Wassereinlagerungen hatten und zu verfallen begannen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen - 14-Jährige stirbt. Stunden später ist eine von ihnen tot. Es ist 7.30 Uhr, in einem Wohngebiet in einer kleinen Gemeinde bei Ulm: Zwei Mädchen sind auf dem Weg zur Schule, als ein Mann sie attackiert. (Unterhaltung, 05.12.2022 - 16:04) weiterlesen...

14-Jährige nach Angriff auf Schulweg gestorben. Eines der Mädchen überlebt nicht. Es ist 7.30 Uhr, in einem Wohngebiet in einer kleinen Gemeinde bei Ulm: Zwei Mädchen sind auf dem Weg zur Schule, als ein Mann sie attackiert. (Unterhaltung, 05.12.2022 - 15:15) weiterlesen...

Baden-Württemberg: 14-Jährige stirbt nach Angriff auf Schulweg Nach dem Angriff auf zwei Mädchen in der Gemeinde Illerkirchberg im baden-württembergischen Alb-Donau-Kreis ist eine 14-Jährige ihren Verletzungen erlegen. (Polizeimeldungen, 05.12.2022 - 15:01) weiterlesen...

Angriff auf zwei Kinder - kein Amokalarm laut Polizei. Viele Fragen sind jedoch offen. Der Täter flüchtete nach der Attacke im baden-württembergischen Illerkirchberg zunächst in ein Wohnhaus - die Polizei geht davon aus, den Mann dort geschnappt zu haben. (Unterhaltung, 05.12.2022 - 13:16) weiterlesen...

Angriff auf zwei Kinder - Kein Amokalarm laut Polizei. Viele Fragen sind jedoch offen. Der Täter flüchtete nach der Attacke im baden-württembergischen Illerkirchberg zunächst in ein Wohnhaus - die Polizei geht davon aus, den Mann dort geschnappt zu haben. (Unterhaltung, 05.12.2022 - 13:11) weiterlesen...

Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen und schwer verletzt. Viele Fragen sind jedoch offen. Der Täter flüchtete nach der Attacke im baden-württembergischen Illerkirchberg zunächst in ein Wohnhaus - die Polizei geht davon aus, den Mann dort geschnappt zu haben. (Unterhaltung, 05.12.2022 - 12:25) weiterlesen...