Leute, Fernsehen

In der Dramaserie «Breaking Bad» hat er Drogen produziert, im wahren Leben lieber etwas anderes: US-Schauspieler Aaron Paul ist zum ersten Mal Vater geworden.

09.02.2018 - 07:56:06

Baby News - «Breaking Bad»-Star Aaron Paul ist Papa geworden

Los Angeles - Der aus der Serie «Breaking Bad» bekannte US-Schauspieler Aaron Paul (38) ist zum ersten Mal Papa geworden. «Mein Herz», schrieb er am Donnerstagabend (Ortszeit) auf Instagram zu einem Schwarz-Weiß-Bild, das einen Baby-Fuß zeigt.

Seine Frau Lauren äußerte sich auf Instagram etwas ausführlicher: «Es gibt keine Worte dafür, die jemals beschreiben könnten, was gerade meinem Herzen passiert ist.» Dazu postete sie zwei Fotos, die ihre Tochter zeigen.

Das Paar, das seit vier Jahren verheiratet ist, hatte im September bekanntgegeben, Nachwuchs zu erwarten. Der 38-Jährige hatte ein Foto seiner Frau mit Babybauch veröffentlicht und dazu geschrieben: «Schaut, was ich gemacht habe. Worte können nicht ausdrücken, wie aufgeregt ich bin, dass dieses kleine Wesen unser Leben erreicht hat.»

Paul spielte von 2008 bis 2013 in der preisgekrönten Dramaserie Jesse Pinkman, der seinem ehemaligen Chemielehrer Walter White dabei hilft, Drogen herzustellen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Operation - Til Schweiger: Fühle mich mit neuem Hüftgelenk «pudelwohl». Zuvor hatte er Journalisten, die ihn auf seine Krücken angesprochen hatten, mit ausgedachten Erklärungen veräppelt. Schauspieler Til Schweiger gibt bekannt, sich einer Hüft-OP unterzogen zu haben. (Unterhaltung, 20.02.2018 - 08:48) weiterlesen...

Wertschätzung - Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe Wertschätzung vieler Menschen des Erreichten. Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 13:48) weiterlesen...

Es ist ein Mädchen - Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt. Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. (Unterhaltung, 17.02.2018 - 13:50) weiterlesen...

AfD-Politiker Amann - Welke entschuldigt sich für «Heute-Show»-Gag - und stichelt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und erläuterte erwartungsgemäß ironisch, wie das Ganze eigentlich gemeint war. Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. (Unterhaltung, 17.02.2018 - 13:40) weiterlesen...

Trip mit «Police Explorers» - Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in deutsche Biergärten führte. Eigentlich wollte der «Breaking Bad»-Star Polizist werden. (Unterhaltung, 17.02.2018 - 10:40) weiterlesen...

Süchtig nach Serien - Schauspieler Malcolm McDowell ist ein Streaming-Fan. Und auch abseits der Kamera steht der Schauspieler auf Streaming. In der Amazon-Serie «Mozart in the Jungle» spielt Malcolm McDowell eine der Hauptrollen. (Unterhaltung, 16.02.2018 - 07:56) weiterlesen...