Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Medien

Im Februar reichte Kim Kardashian die Scheidung von Kanye West ein.

04.06.2021 - 09:22:09

Liebes-Aus - Kim Kardashian spricht über ihre Ehe-Probleme. Sie fühle sich «wie eine verdammte Versagerin», sagte sie jetzt im US-Fernsehen.

Berlin - Mit emotionalen Worten hat die US-Reality-Lady Kim Kardashian in ihrer eigenen Fernsehserie über die Ehe-Probleme mit dem Rapper Kanye West (43) gesprochen.

«Ich fühle mich wie eine verdammte Versagerin, weil das meine dritte verdammte Ehe war. Ich fühle mich wie eine verdammte Verliererin», sagte die 40-Jährige unter Tränen in der neuesten Folge der Serie «Keeping Up with the Kardashians».

Die Folge wurde laut dem Promi-Portal «TMZ» um Thanksgiving herum im vergangenen Jahr aufgenommen - rund drei Monate, bevor Kim Kardashian im Februar nach fast sieben Jahren Ehe die Scheidung einreichte und so das Ende von «Kimye» einläutete, wie die Liaison genannt wurde.

Kim Kardashian nannte Kanye West in der Episode einen «fantastischen Vater». «Er sollte eine Ehefrau haben, die jeden seiner Schritte unterstützt und mit ihm reist und alles für ihn tut, und ich kann das nicht.»

Das Paar hatte im Mai 2014 in der italienischen Stadt Florenz geheiratet. Kardashian und West haben vier gemeinsame Kinder, das älteste ist sieben Jahre alt.

Im vorigen Jahr häuften sich Schlagzeilen in der Klatschpresse über eine mögliche Ehekrise des Paares. West sorgte im Juli mit einer bizarren Twitter-Serie für Aufsehen, sie enthielt unter anderem Vorwürfe gegen seine Ehefrau. Für Verwirrung sorgte auch seine Ankündigung, für die US-Präsidentschaftswahl kandidieren zu wollen.

Laut «Hollywood Reporter» soll sich der Rapper zuletzt meist auf der Familienranch im US-Staat Wyoming aufgehalten haben, während Kardashian mit den Kindern in einer Luxusvilla nahe Los Angeles residiert.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-857994/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Crime-Comedy - Dreh zur «Mord mit Aussicht»-Neuauflage läuft. Aber das verschweigt sie lieber erstmal. Ihre ortsansässige Kollegin und der Kollege machen es sich derweil gemütlich. Die neue Dienstgruppenleiterin Marie Gabler (Katharina Wackernagel) wurde strafversetzt aus Köln. (Unterhaltung, 10.06.2021 - 15:58) weiterlesen...

Zehn Episoden geplant - Neues bei «Sex and the City» Wie ist es den New Yorker Freundinnen und ihren Männern in den vergangenen Jahren ergangen? Noch in diesem Sommer soll gedreht werden. (Unterhaltung, 10.06.2021 - 09:54) weiterlesen...

Bezos, Musk und Co. - US-Regierung sucht Quelle von Steuerdaten-Leaks. Ein Leak bringt die Finanzen der 25 reichsten Amerikaner an die Öffentlichkeit, mit überraschenden Erkenntnissen. Von wegen Steuergeheimnis und Vetraulichkeit. (Wirtschaft, 09.06.2021 - 10:46) weiterlesen...

#ÄrmelHoch - David Hasselhoff macht Werbung für Corona-Impfung Er hat eine ganz enge Verbindung zu Deutschland: Und jetzt unterstützt David Hasselhoff auch noch die Impfkampagne des Bundesgesundheitsministeriums. (Unterhaltung, 08.06.2021 - 17:42) weiterlesen...

Moderatorin - Pinar Atalay wechselt von den «Tagesthemen» zu RTL. Bekannte ARD-Nachrichtenjournalisten wechseln zu den privaten TV-Sendern. Erst Jan Hofer zu RTL, dann Linda Zervakis zu ProSieben - jetzt legt RTL nach. (Unterhaltung, 08.06.2021 - 12:38) weiterlesen...

Popsänger - Liam Payne nach Trennung enttäuscht von sich selbst Der ehemalige One-Direction-Sänger Liam Payne ist wieder Single: Payne und Model Maya Henry haben ihre Verlobung aufgelöst. (Unterhaltung, 08.06.2021 - 10:28) weiterlesen...