Leute, Medien

Hazel Brugger hat einen ungewöhnlichen Vornamen.

06.10.2018 - 13:52:05

Schweizer Komödiantin - Hazel Brugger haderte mit ihrem Vornamen. In der Kindheit brachte er ihr aber viel Spott ein. Denn er klingt so ähnlich wie die Bezeichnung eines Tieres.

Osnabrück - Die Schweizer Komödiantin Hazel Brugger (24, «heute-show») haderte als Kind mit ihrem Vornamen. «Weil man mich in der Schule immer «Esel» genannt hat. Das habe ich gehasst. Es ist heute noch so, dass ich den Namen immer buchstabieren muss, und dann wird er trotzdem falsch geschrieben.

Ich krieg auch viel Post, auf der «Herr Hazel Brugger» steht», sagte sie der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Ihr Name gehe auf den Wunsch ihrer Mutter zurück. Hazel Brugger wurde in Kalifornien geboren und hat auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft. Seit zwei Jahren ist sie in der ZDF-«heute-show» als Reporterin zu sehen.

Ihrer Mutter verdanke sie auch eine Charaktereigenschaft, die ihr heute beruflich helfe, sagte Brugger: «Das merke ich ganz stark bei den Interviews für die «heute-show»: Sie kann einfach auf Leute zugehen und mit denen ein Gespräch starten. Das ist ja genau das, was man als Reporter machen muss: Auf Leute zugehen und denen das Gefühl geben, dass es jetzt ein spannendes Gespräch wird. Das macht meine Mutter besser als alle anderen Menschen, die ich kenne.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Blackout - Aerosmith-Gitarrist Joe Perry im Krankenhaus. Der Aerosmith-Gitarrist erlitt einen Schwächeanfall. Mit 68 ist man nicht mehr so fit wie mit 30 - diese Erfahrung musste Joe Perry machen. (Unterhaltung, 12.11.2018 - 15:46) weiterlesen...

Brände in Kalifornien - Miley Cyrus: «Mein Haus steht nicht mehr». Auch Sängerin Miley Cyrus hat ihr Haus verloren. Sie ist die Nachbarin von Thomas Gottschalk. (Unterhaltung, 12.11.2018 - 09:06) weiterlesen...

Verheerende Brände - Anwesen von Thomas Gottschalk in Malibu abgebrannt. Eins davon gehörte Thomas Gottschalk. Der moderierte gerade eine Benefiz-Gala in Deutschland, als er die Nachricht erhielt. Mehr als 6000 Häuser in Kalifornien sind abgebrannt, viele davon im Promi-Ort Malibu. (Unterhaltung, 11.11.2018 - 18:06) weiterlesen...

Verheerende Brände - Thomas Gottschalk: Meine Villa ist abgebrannt. Einen deutschen Prominenten hat es schon getroffen. In Malibu fürchten viele Hollywoodstars um ihre Häuser. (Unterhaltung, 11.11.2018 - 17:34) weiterlesen...

Anwesen von Thomas Gottschalk in Malibu abgebrannt. Seine Villa in Malibu sei abgebrannt, sagte Gottschalk der dpa. Zuvor hatte «Bild.de» berichtet. Er habe in Deutschland gerade eine Benefiz-Gala für Kinder moderiert, als er es erfahren habe, sagte Gottschalk. Seine Frau sitze nun in einem Hotelzimmer «und hat mir gesagt, ich soll mich jetzt um meinen Job kümmern». Gottschalk ist seit vielen Jahren in Kalifornien ansässig. Los Angeles - Zu den Betroffenen der verheerenden Waldbrände in Kalifornien gehören auch Entertainer Thomas Gottschalk und seine Frau Thea. (Politik, 11.11.2018 - 16:26) weiterlesen...

Deutscher Schauspieler - Tom Wlaschiha geht gern in seiner Heimat Sachsen wandern. Dennoch kommt er immer wieder gerne zurück in seine Heimat Sachsen, um zu wandern. Diese Passion verdankt er seinem Vater. Als Schauspieler ist Tom Wlaschiha viel unterwegs. (Unterhaltung, 10.11.2018 - 13:44) weiterlesen...