Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fernsehen, Leute

Gute Nachrichten für alle «Sex and the City»-Fans: Chris Noth schlüpft in der geplanten Serie «And Just Like That» wieder in die Rolle des Mr.

27.05.2021 - 02:06:10

Neue Serie - «Sex and the City»-Fortsetzung - Mr. Big ist auch dabei. Big.

Los Angeles - US-Schauspieler Chris Noth (66) kehrt in seiner ikonischen Rolle aus der Kultserie «Sex and the City» vor die Kamera zurück.

Noth werde in der geplanten Serie «And Just Like That» als Mr. Big mitspielen, gab der Streamingdienst HBO Max bekannt. «Wie könnten wir jemals ein neues Kapitel der «Sex And The City»-Story ohne unseren Mr. Big machen?», sagte Produzent Michael Patrick King laut der Mitteilung.

Im Januar hatte HBO Max die Neuauflage der Kultserie um New Yorker Frauen und ihre Liebesabenteuer verkündet - mit Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis als Hauptdarstellerinnen und als ausführende Produzentinnen an Bord. Von der weiblichen Original- Besetzung fehlt nur Kim Cattrall in der Rolle der selbstbewussten Samantha Jones. Parker spielt erneut die Beziehungskolumnistin Carrie Bradshaw, Davis die brünette Charlotte York und Cynthia Nixon die rothaarige Anwältin Miranda Hobbes. Das Revival soll das Leben der drei Freundinnen ab 50 beleuchten. Geplant sind zehn halbstündige Episoden, mit einem Drehstart im Sommer.

Als Mr. Big verkörperte Noth im Original (von 1998 bis 2004) die große Liebe von Carrie Bradshaw, mit vielen Auf und Abs. Auch in den zwei Filmen zur Serie (2008 und 2010) übernahm er diese Rolle. Bekannt ist Noth auch durch die Serien «Criminal Intent», «Good Wife» und «The Equalizer».

© dpa-infocom, dpa:210527-99-755985/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Crime-Comedy - Dreh zur «Mord mit Aussicht»-Neuauflage läuft. Aber das verschweigt sie lieber erstmal. Ihre ortsansässige Kollegin und der Kollege machen es sich derweil gemütlich. Die neue Dienstgruppenleiterin Marie Gabler (Katharina Wackernagel) wurde strafversetzt aus Köln. (Unterhaltung, 10.06.2021 - 15:58) weiterlesen...

Zehn Episoden geplant - Neues bei «Sex and the City» Wie ist es den New Yorker Freundinnen und ihren Männern in den vergangenen Jahren ergangen? Noch in diesem Sommer soll gedreht werden. (Unterhaltung, 10.06.2021 - 09:54) weiterlesen...

#ÄrmelHoch - David Hasselhoff macht Werbung für Corona-Impfung Er hat eine ganz enge Verbindung zu Deutschland: Und jetzt unterstützt David Hasselhoff auch noch die Impfkampagne des Bundesgesundheitsministeriums. (Unterhaltung, 08.06.2021 - 17:42) weiterlesen...

Moderatorin - Pinar Atalay wechselt von den «Tagesthemen» zu RTL. Bekannte ARD-Nachrichtenjournalisten wechseln zu den privaten TV-Sendern. Erst Jan Hofer zu RTL, dann Linda Zervakis zu ProSieben - jetzt legt RTL nach. (Unterhaltung, 08.06.2021 - 12:38) weiterlesen...

Kein Witz - Guido Cantz hört mit «Verstehen Sie Spaß?» auf. Doch nun hat sich der Entertainer entschieden, die Samstagabendshow abzugeben. Das hat auch etwas mit einem runden Geburtstag zu tun. Bei «Verstehen Sie Spaß?» denkt man seit vielen Jahren an Guido Cantz. (Unterhaltung, 07.06.2021 - 11:06) weiterlesen...

Ausblick - Was in diesem Jahr noch beim «Tatort» zu sehen ist Noch etwa 15 «Tatort»-Krimis kommen noch 2021, darunter die Rückkehr von Lars Eidinger als «stiller Gast» Kai Korthals, ein neuer Fall mit Heike Makatsch und ein Gastauftritt von Udo Lindenberg. (Unterhaltung, 07.06.2021 - 09:24) weiterlesen...