Leute, Medien

Für den Unternehmer Frank Otto war die Zeit im Internat nicht so schön, wie man es aus Jugendbüchern kennt.

28.01.2017 - 12:32:06

Erinnerung an die Schulzeit - Frank Otto blickt mit gemischten Gefühlen auf Internatszeit. Die mediale Aufmerksamkeit, die er als Freund des Models Nathalie Volk bekommt, versucht er für eigene Interessen zu nutzen.

Hamburg - Medien-Unternehmer Frank Otto erinnert sich mit gemischten Gefühlen an seine Internatszeit nach Scheidung der Eltern. «Ich verband mit Internaten romantische Vorstellungen aus meinen «Fünf Freunde»-Büchern von Enid Blyton», sagte der Freund des Models Nathalie Volk dem «Hamburger Abendblatt».

Die Bücher habe er geliebt. «Aber ich habe schnell erkannt, dass die Wirklichkeit ganz anders ist.» Er sei in Internaten gewesen, «wo schon Musikhören und Zeitunglesen verboten waren», so der 59-jährige Hamburger. Mit Mitschülern habe er nie Probleme gehabt. Denen sei es egal gewesen, dass er aus einer reichen Familie stamme. «Aber die Lehrer hatten teils sehr besondere Vorstellungen. Die sagten, als Otto-Sohn musst du in Mathe doch besser sein. Völlig unbegreiflich.» Auch sei er fast nur in den Ferien daheimgewesen. «Das waren harte Bedingungen.»

Die mediale Aufmerksamkeit für seine Liebe zur Ex-Kandidatin von «Germany?s Next Topmodel» und «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» habe er gewaltig unterschätzt, sagte der gelernte Restaurator, Musiker und Sympathisant des FC St. Pauli. «Plötzlich ist man ein bundesweites Ereignis.» Inzwischen nutze er diese aber auch, etwa bei der geplanten eigenen Sendung im Fernsehsender Vox, mit der er Aufmerksamkeit auf die Deutsche Meeresstiftung lenken wolle. Natürlich wisse er, dass das keine klassische Doku werde. «Die Zuschauer sind interessiert an einem Paar mit einem großen Altersunterschied, unterschiedlicher Persönlichkeit und wo der eine einiges weiß, was für den anderen noch ziemlich neu ist.»

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Trash-Spektakel - Tränen im TV-Dschungel - die Quoten bröckeln Ist der traumhaft schöne australische Dschungel mit seinen Pflanzen, Kakerlaken und kopulierenden Ratten genau der richtige Ort, um Tränen freien Lauf zu lassen? Ein Halbpromi nach dem anderen heult - doch die Zugkraft der RTL-Dschungelshow lässt nach. (Unterhaltung, 21.01.2018 - 12:30) weiterlesen...

TV-Show - Sex im RTL-Dschungel - Tina York wird schlecht Es ist Schluss mit der quälenden Langeweile im australischen Urwald - RTL und seinen Prominenten gebührt Dank. (Unterhaltung, 21.01.2018 - 12:00) weiterlesen...

TV-Show - RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann. Ein «weißer Brasilianer» könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente sorgen. Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. (Unterhaltung, 18.01.2018 - 16:36) weiterlesen...

Fleischesser - Chris Pratt mag Lamm - Einige Fans reagieren empört Einfach ein launiges Video oder eine bewusste Provokation? Chris Pratt berichtet genüsslich über seine Lamm-Schlachtplatte - das gefällt nicht allen. (Unterhaltung, 18.01.2018 - 09:50) weiterlesen...

Auszeichnung - Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden. Seit vielen Jahren ist Jan Josef Lievers sozial engagiert. (Unterhaltung, 18.01.2018 - 07:56) weiterlesen...

Auszeichnung - Thomas Gottschalk bekommt Fernsehpreis fürs Lebenswerk. Jetzt wird Thomas Gottschalk für sein Lebenswerk geehrt. Der Entertainer hat Fernsehgeschichte geschrieben. (Unterhaltung, 16.01.2018 - 11:04) weiterlesen...