Corona, Covid-19

Erst kann die Corona-Pandemie dem Fest einen Strich durch die Rechnung gemacht, dann ein angekündigtes Unwetter am Freitag.

21.05.2022 - 15:03:46

Glühwein und Tannenbäume - Solinger Weihnachtsmarkt im Mai. Inzwischen ist der Weihnachtsmarkt aber in vollem Gange.

Glühwein und Schlittschuhlaufen im Mai: Auf Schloss Burg in Solingen können Besucher am Wochenende über einen Weihnachtsmarkt schlendern. Der eigentlich für Dezember geplante Markt war wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden und wird nun nachgeholt.

Rund 60 Händler bieten auf dem ehemaligen Sportplatz Oberburg Selbstgemachtes und Geschenkartikel an, zum Beispiel Tücher, handgefertigte Bürsten oder Goldschmiedearbeiten - das Ganze umrahmt von weihnachtlicher Musik und Tannenbäumen. Auf einer Kunsteisbahn können Gäste sich mit Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen vergnügen. Live-Musik kam von einer als Weihnachtsmänner und -frauen verkleideten Musikkapelle aus den Niederlanden.

Eigentlich sollte die «Sommerweihnacht» schon am Freitag starten, der Beginn war wegen des angekündigten Unwetters jedoch kurzfristig um einen Tag verschoben worden. Am Samstagvormittag konnte die Veranstaltung dann planmäßig eröffnen, wie ein Sprecher bestätigte. Der Markt war demnach am Mittag bereits «in vollem Gange».

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesgericht bestätigt Corona-Impfpflicht für Soldaten. Diese Pflicht bleibt bestehen, hat nun das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Soldaten müssen sich gegen viele Krankheiten impfen lassen - seit November auch gegen Corona. (Politik, 07.07.2022 - 12:16) weiterlesen...

135.402 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 690,6. Allerdings liefert der Wert kein vollständiges Bild der Infektionslage. Die Inzidenz ist bundesweit wieder etwas angestiegen. (Unterhaltung, 07.07.2022 - 05:56) weiterlesen...

Wie man Corona im Abwasser aufspürt. Auch Klärwerke könnten aus Sicht von Fachleuten der Frühwarnung dienen. Stäbchen in die Nase oder den Rachen: Nicht nur mit Tests lässt sich herausfinden, wie stark Sars-CoV-2 verbreitet ist. (Politik, 06.07.2022 - 11:21) weiterlesen...

Corona: Gesundheitssystem «stellenweise wieder an Grenzen» Der Ärzteverband Marburger Bund schlägt angesichts der jüngsten Corona-Welle Alarm: In einigen Kliniken können Stationen, Notaufnahmen und Rettungsdienst wegen Ausfällen nicht mehr betrieben werden. (Politik, 06.07.2022 - 08:38) weiterlesen...

Weiter Unmut über Sachverständigen-Gutachten zu Corona. Ein Gutachten erhitzt weiter die Gemüter. Das Coronavirus rückt angesichts steigender Fallzahlen wieder stärker ins Bewusstsein, im Herbst könnte es noch einmal schwierig werden. (Politik, 06.07.2022 - 06:18) weiterlesen...

Curevac wirft Biontech Patentrechtsverletzungen vor Das bei der Entwicklung eines ersten Corona-Impfstoffs gescheiterte Unternehmen Curevac geht in die Offensive: Dem Konkurrenten Biontech werfen die Tübinger Patentrechtsverletzungen vor - und klagen dagegen. (Wissenschaft, 05.07.2022 - 18:27) weiterlesen...