Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Film, Leute

Er habe ein positives Verhältnis zum Kino entwickelt, scherzte der Regisseur in Berlin.

20.02.2020 - 16:38:06

Filmregisseur - Wim Wenders war von erstem Kinobesuch traumatisiert. Dabei sei sein erstes Filmerlebnis durchaus traumatisch für ihn gewesen - der reinste Horror.

Berlin ist bei seinem ersten Kinobesuch schreiend aus dem Saal gelaufen.

Anfang der 50er Jahre habe seine Oma ihn mit ins Kino genommen - allerdings in den falschen Saal, wo ein Horrorfilm lief. «Und sie hat es nicht gemerkt. Sie wusste überhaupt nicht, was Film ist. Das war der erste Film überhaupt, den sie gesehen hat.» Nach zwei Minuten sei er «über die Köpfe der Leute» hinweg rausgerannt, erinnerte sich Wenders.

Danach sei er traumatisiert gewesen und habe jahrelang von den zwei Minuten des Films geträumt. «Aber das hat sich dann erledigt. Ich habe dann doch ein positiveres Verhältnis zum Kino entwickelt», sagte Wenders bei einer Veranstaltung zur Zukunft der Filmtheater.

Der 74-Jährige ist einer der bekanntesten deutschen Regisseure und hat für seine Filme unter anderem einen Goldenen Ehrenbär der Berlinale erhalten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

US-Regisseur - Umstrittene Memoiren von Star-Regisseur Woody Allen. Überschattet wird seine Karriere aber von Missbrauchsvorwürfen der Adoptivtochter. Jetzt wehrt sich Allen in - von Protesten begleiteten - Memoiren. Mit mehr als 50 Filmen und mehreren Oscars ist Woody Allen einer der erfolgreichsten Regisseure der vergangenen Jahrzehnte. (Unterhaltung, 28.03.2020 - 11:14) weiterlesen...

Covid-19-Erkrankung - Tom Hanks nach Quarantäne in Australien zurück in den USA. Mittlerweile kann Hanks sogar wieder tanzen. Er ist Hollywoods erster prominenten Coronavirus-Fall: Oscar-Preisträger Tom Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson waren positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden. (Unterhaltung, 28.03.2020 - 04:46) weiterlesen...

Promi-Paar - Penélope Cruz und Javier Bardem spenden für Klinik. In Madrid ist die Lage in der Corona-Krise dramatisch, Penélope Cruz und Javier Bardem unterstützen ein Krankenhaus. Alle sind aufgerufen zu helfen. (Unterhaltung, 27.03.2020 - 15:36) weiterlesen...

Einmalige Sammlerstücke - «James Bond»-Waffen gestohlen Ihr Wert wird auf mehr als 110 000 Euro geschätzt: In London wurden fünf Waffen gestohlen, die in den James-Bond-Filmen zum Einsatz kamen. (Polizeimeldungen, 27.03.2020 - 14:38) weiterlesen...

Trauer in New York - US-Schauspieler Mark Blum an Covid-19 gestorben. Der Schauspieler erlag den Folgen einer Corona-Infektion. Ein Theater in New York trauert besonders um eienn der ihren. Mark Blum ist tot. (Unterhaltung, 27.03.2020 - 09:24) weiterlesen...

Neuer Job - Meghan ist Sprecherin für Disney-Doku über Elefanten Nachdem die royalen Pflichten weggefallen sind, hat Herzogin Meghan jetzt Zeit für andere Dinge. (Unterhaltung, 26.03.2020 - 19:00) weiterlesen...