Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fernsehen, Medien

Einschaltquoten - Neun Millionen schalten «Stubbe» ein

31.01.2021 - 10:32:07

Einschaltquoten - Neun Millionen schalten «Stubbe» ein. Der Krimi-Boom im Januar 2021 dauert an: Das Comeback des ZDF-Ermittlers Stubbe - zum 75. Geburtstag von Schauspieler Wolfgang Stumph - holt eine Quote auf «Tatort»-Niveau.

Berlin - Wolfgang Stumph kehrt in seine Rolle als Ermittler «Stubbe» zurück und holt damit eine Rekordquote. Gemessen wurde am Samstagabend eine höhere Reichweite als beim ersten Comeback 2018 (damals 6,8 Millionen) und auch als bei den Episoden der regulären Reihe zwischen 2005 und 2014.

Diesmal sahen im Schnitt 9,22 Millionen Menschen bei der Folge «Tödliche Hilfe» zu (27,9 Prozent Marktanteil). Das war auf dem Niveau des ARD-Sonntagskrimis «Tatort». Und was für ein Geburtstagsgeschenk: Stumph wurde am Sonntag 75.

Die anderen Sender waren zur besten Sendezeit abgeschlagen: Die ARD-Show «Das Quiz mit Jörg Pilawa - Prominenten-Special (Gäste: Alec Völkel, Sascha Vollmer, Hans und Susanne Sigl, Paul Panzer, Atze Schröder) sahen im Ersten 5,04 Millionen (16,4 Prozent), eine weitere Folge der Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» bei RTL 3,40 Millionen (10,5 Prozent).

Den Fantasyfilm «Der Hobbit: Smaugs Einöde» verfolgten auf Sat.1 1,73 Millionen (5,7 Prozent), die Komödie «Taffe Mädels» auf ProSieben 1,31 Millionen (4,1 Prozent). Vox erreichte mit dem Raumfahrtdrama «Aufbruch zum Mond» mit Ryan Gosling als Neil Armstrong 0,95 Millionen (3,0) Zuschauer, ZDFneo mit dem U-Boot-Thriller «Jagd auf Roter Oktober» 0,89 Millionen (2,7 Prozent). Auf RTLzwei schalteten 0,74 Millionen (2,3 Prozent) die Sci-Fi-Action «Skyline ? Der Tag des Angriffs» ein.

© dpa-infocom, dpa:210131-99-241119/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Britische Royals - Prinz Harry sorgt sich vor Wiederholung der Geschichte. Noch ist die Herzogin nur schweigend zu sehen. Mit zwei dramatischen Trailern erhöht der Sender CBS die Spannung: In wenigen Tagen soll die Welt im Fernsehen zu sehen bekommen, wie Prinz Harry und Meghan der US-Moderatorin Oprah Winfrey ihr Herz ausschütten. (Unterhaltung, 01.03.2021 - 13:34) weiterlesen...

Moderatorin - Barbara Schöneberger vermisst Flapsigkeit und Spontaneität. Doch auch Barbara Schöneberger setzt die Pandemie zu. Grund zu lachen findet sie trotzdem - zum Beispiel als Ersatzlehrerin. Normalerweise sorgt sie auf den Bildschirmen der Nation für gute Laune. (Unterhaltung, 01.03.2021 - 11:06) weiterlesen...

Mini-Serie - Kenneth Branagh spielt Boris Johnson Sie sehen zum Verwechseln ähnlich aus: Für eine Serie verkörpert Schauspieler Kenneth Branagh den britischen Premierminister Boris Johnson. (Unterhaltung, 26.02.2021 - 14:12) weiterlesen...

Castingshow - Schaum-Walk beschert GNTM glänzende Quoten Viel Schaum um nichts? Ein Auftritt der Kandidatinnen bei «Gemany's Next Topmodel» sorgte gestern Abend für Diskussionen. (Unterhaltung, 26.02.2021 - 12:46) weiterlesen...

Britische Royals - Prinz Harry: «The Crown» ist Fiktion - aber nicht nur. Dabei ging es auch um das neue Leben der Familie in Kalifornien. Prinz Harry hat mit Comedian James Corden eine Bustour durch Los Angeles gemacht. (Unterhaltung, 26.02.2021 - 11:30) weiterlesen...

Positives Denken - Beatrice Egli lässt Glück wie Blumen gedeihen. Die Schlagersängerin denkt positiv und nimmt vieles mit Humor. Beatrice Egli hadert nicht mit dem Schicksal in diesen finsteren Zeiten. (Unterhaltung, 25.02.2021 - 12:22) weiterlesen...