Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Musik

Die Theaterbranche leidet enorm unter der Pandemie.

17.02.2021 - 15:14:09

Corona-Krise - Andrew Lloyd Webber hofft auf die Impfungen. Der Musical-Komponist Andrew Lloyd Webber setzt auf Hygienekonzepte.

London - Der britische Komponist Andrew Lloyd Webber hält bei der Wiedereröffnung von Theatern gute Lüftungssysteme für eine der wichtigsten Maßnahmen.

«Es hat mich amüsiert, dass das London Palladium 1918 während der Spanischen Grippe als sicherster Platz Londons galt wegen seiner Lüftung», sagte Lloyd Webber dem «Table Manners»-Podcast. Der Brite betonte, dass Sicherheits- und Hygienemaßnahmen unbedingt weiter eingesetzt werden müssen, um Öffnungen nicht zu gefährden.

Die größte Hoffnung setzt Lloyd Webber («Das Phantom der Oper», «Cats») jedoch, wie wohl viele, auf den Effekt der Corona-Impfungen. «Niemand wird sich wirklich entspannen, bis die Impfungen passieren», sagte der Brite, der selbst an klinischen Studien des Oxford/Astrazeneca-Impfstoffs teilgenommen hat. Möglichst bald will der 72-Jährige sein neues Bühnenmusical «Cinderella» präsentieren. Er hofft auf erste Theateraufführungen im Mai.

© dpa-infocom, dpa:210217-99-480499/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

70. Geburtstag - Chris Rea: Popmusik fürs Radio, Blues für die Seele. Erst eine schwere Krankheit bewegte ihn zum Stilwechsel. Über 20 Jahre war der britische Musiker Chris Rea mit Popmusik erfolgreich, die ihm selbst gar nicht so gut gefiel. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 10:50) weiterlesen...

Entschleunigung - Yvonne Catterfeld braucht Social-Media-Pausen Einen Gang runterschalten und einfach auch mal offline sein - für Yvonne Catterfeld sind Ruhepausen ein Muss. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 10:46) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Dolly Parton ist geimpft - Sängerin spendet für Forschung. Jetzt hat die Sängerin ihre «eigene Medizin» bekommen. Mit einer großzügigen Spende hat Dolly Parton die Impfstoffforschung in den USA unterstützt. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 09:38) weiterlesen...

Sexismus - Taylor Swift kritisiert Scherz in Netflix-Serie. In einer Serie wurde über ihr Privatleben gelästert. Das fand Posängerin Taylor Swift gar nicht witzig. (Unterhaltung, 02.03.2021 - 13:00) weiterlesen...

Opernintendant - Barrie Kosky: Hühnersuppe ist Seelenmedizin. Davon kann der Berliner Opernintendant Barrie Kosky ein Lied singen. Hühnersuppe ist kein Gericht, sondern eine Glaubensfrage. (Unterhaltung, 28.02.2021 - 12:38) weiterlesen...

Happy End - Lady Gagas Bulldoggen sind zurück. Nach einem Überfall auf den Hundesitter der Sängerin hat eine Frau die Tiere gefunden. Die Täter sind noch auf freiem Fuß, es gibt viele Fragen. Koji und Gustav sind zurück - Lady Gaga kann aufatmen. (Polizeimeldungen, 28.02.2021 - 12:28) weiterlesen...