Leute, Fernsehen

Die Schauspielerin Melissa Rauch hat verraten, dass sie schwanger ist - und dass eine vorige Schwangerschaft mit einer Fehlgeburt endete.

12.07.2017 - 10:20:05

«Ihr seid nicht allein» - «Big Bang Theory»-Star nach Fehlgeburt erneut schwanger. In einem Essay macht sie Frauen Mut, die das gleiche Schicksal durchmachen.

Los Angeles - Melissa Rauch ist schwanger - nach einer Fehlgeburt. «Melissa erwartet ihr erstes Kind», schrieb die Schauspielerin in der dritten Person über sich selbst in einem Essay für das Magazin «Glamour».

«Sie ist extrem überglücklich, hat aber wenn sie ehrlich ist, angesichts der Tatsache, dass sie bei ihrer letzten Schwangerschaft eine Fehlgeburt hatte, auch ziemlich Angst, dass es wieder passieren könnte», schreibt die Schauspielerin. Sie hätte am liebsten mit der Nachricht gewartet, bis ihr Kind aufs College geht, wollte sie dann aber doch selbst verkünden, bevor jemand sie mit ihrem hervorstehenden Bauch sieht.

Die 37-Jährige, die auch in ihrer Rolle als Bernadette in der TV-Serie «Big Bang Theory» kürzlich ein Kind zur Welt brachte, schreibt ausführlich über den Verlust ihres Kindes in der ersten Schwangerschaft. Mit ihrer Offenheit richtet sich die Schauspielerin an Frauen, die ihr Schicksal teilen: «An alle Frauen da draußen, die Fruchtbarkeits-Probleme haben, eine Fehlgeburt erlitten haben oder diesen Schmerz gerade jetzt durchmachen: Ihr seid nicht allein. Und es ist vollkommen ok, jetzt gerade nicht ok zu sein.»

Laut «Glamour» erwarten Rauch und ihr Ehemann Winston das Kind im Herbst.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

#MeToo-Debatte - Ermittlungen gegen Wedel erst am Anfang. Erst erklärt er seinen Rücktritt als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele. Anschließend wird bekannt, dass Ermittlungen laufen. Die Ereignisse um den Regisseur Dieter Wedel überschlagen sich. (Unterhaltung, 23.01.2018 - 16:56) weiterlesen...

Umweltschutz - David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen. (Unterhaltung, 23.01.2018 - 16:02) weiterlesen...

#MeToo-Debatte - Staatsanwaltschaft: Ermittlungen gegen Wedel erst am Anfang. Erst erklärt er seinen Rücktritt als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele. Anschließend wird bekannt, dass Ermittlungen laufen. Die Ereignisse um den Regisseur Dieter Wedel überschlagen sich. (Unterhaltung, 23.01.2018 - 14:14) weiterlesen...

Staatsanwaltschaft: Ermittlungen gegen Wedel erst am Anfang. München - Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen eines angeblichen sexuellen Übergriffs in den 90er Jahren. Die Ermittlungen wegen eines Anfangsverdachts seien in einem frühen Stadium, sagte eine Behördensprecherin. Ausgangspunkt für das Ermittlungsverfahren sei ein Bericht im «Zeit»-Magazin. Dort hatten am 3. Januar drei Ex-Schauspielerinnen Wedel beschuldigt, er habe sie in den 90er Jahren sexuell bedrängt. Die Münchner Staatsanwaltschaft betonte, dass in alle Richtungen ermittelt werde und dass es sich nur um einen Anfangsverdacht handle. Staatsanwaltschaft: Ermittlungen gegen Wedel erst am Anfang (Politik, 23.01.2018 - 14:00) weiterlesen...

#MeToo-Debatte - Bill Cosby erstmals seit Prozess wieder auf der Bühne. Jetzt trat er in einem Jazz-Club in Philadelphia auf. Im April startet der neue Prozess gegen ihn wegen sexueller Nötigung. Seit 2015 hat Bill Cosby nicht mehr auf einer Bühne gestanden. (Polizeimeldungen, 23.01.2018 - 09:16) weiterlesen...

#MeToo-Debatte - Vorwürfe gegen Wedel: Staatsanwaltschaft schaltet sich ein. Erst erklärt er seinen Rücktritt als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele. Anschließend wird bekannt, dass Ermittlungen laufen. Die Ereignisse um den Regisseur Dieter Wedel überschlagen sich. (Polizeimeldungen, 23.01.2018 - 08:16) weiterlesen...