Leute, Fernsehen

Die Schauspielerin Heike Makatsch hat im Fernsehen Karriere gemacht.

31.03.2018 - 12:32:06

Medienkonsum - Heike Makatsch hält Abstand vom Fernseher. Privat setzt sie sich heutzutage jedoch nur selten vor den Bildschirm - auch ihrer Kinder wegen.

Berlin - Die Schauspielerin Heike Makatsch (46) hat nach eigenen Aussagen ihren Fernsehkonsum stark eingeschränkt. Sie hält auch wegen ihrer beiden Kinder Abstand zum Gerät.

«Wenn man selbst nicht den ganzen Tag den Fernseher anhat, auch nicht ständig am Computer sitzt, während Familienzeit ist, dann vermittelt man den Kindern, dass es nicht Teil des Alltags ist», sagte Makatsch in einem Interview der «Stuttgarter Zeitung» und der «Stuttgarter Nachrichten». «Man hat natürlich auch Vorbildcharakter», erklärte die 46-Jährige, die am Ostermontag als Kommissarin im Tatort «Zeit der Frösche» zu sehen sein wird.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Vor dem Traualtar - Meghan Markle feiert TV-Abschied mit Hochzeit. Aber die Schauspielerin ist bereits jetzt vor den Traualtar getreten. In wenigen Wochen heiratet Prinz Harry seine Meghan. (Unterhaltung, 26.04.2018 - 10:06) weiterlesen...

Meghan Markle feiert TV-Abschied mit Hochzeit. New York - Es ist eine Art Generalprobe: Wenige Wochen vor ihrer royalen Hochzeit hat US-Schauspielerin Meghan Markle ihren Abschied bei der Anwaltsserie «Suits» gefeiert - ebenfalls vor dem Traualtar. In der Abschlussfolge der siebten Staffel, die am Mittwochabend in den USA ausgestrahlt wurde, heiratete Markles Charakter Rachel ihren Verlobten Mike im weißen Brautkleid. Die Verlobte von Prinz Harry hatte angekündigt, mit der Schauspielerei aufzuhören, um sich ihren neuen Aufgaben im britischen Königshaus zu widmen. Die royale Hochzeit findet am 19. Mai in London statt. Meghan Markle feiert TV-Abschied mit Hochzeit (Politik, 26.04.2018 - 09:50) weiterlesen...

Reality-TV-Sternchen - Kim Kardashians Körper wird zum Parfüm-Flakon. Nun gibt es ihn bald sogar als Duftbehälter. Dass Kim Kardashian ihren Körper gern präsentiert, ist bekannt. (Unterhaltung, 25.04.2018 - 09:44) weiterlesen...

Vorfreude auf die WM - Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan. Jetzt hat Reinhold Beckmann eine neue Leidenschaft für sich entdeckt. Er hat Karriere als Sport-Moderator gemacht. (Unterhaltung, 22.04.2018 - 12:36) weiterlesen...

Nobelpreisträger - Vargas Llosa sorgt sich um Konkurrenz durch Netflix. Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa befürchtet sogar, es könnte Plattformen wie Netflix nicht überleben. Dennoch sieht auch er sich gerne Serien an. Das Buch hat als Unterhaltungsmedium an Bedeutung verloren. (Unterhaltung, 21.04.2018 - 11:46) weiterlesen...

Komiker Markus Maria Profitlich ist an Parkinson erkrankt. Er habe sich entschieden, von Anfang an offen damit umzugehen und keine Energie damit zu verschwenden, die Erkrankung zu verbergen, sagte der Comedian dem «Kölner Stadt-Anzeiger» und der «Kölnischen Rundschau». Er sei in seiner Arbeit nicht eingeschränkt und bereite ein neues Soloprogramm vor. «Ich habe weiterhin große Lust auf der Bühne, vor der Kamera und vor dem Mikrofon zu stehen.» Profitlich ist vor allem aus den Fernseh-Shows «Mensch Markus» und «Die Wochenshow» bekannt. Köln - Der Komiker Markus Maria Profitlich ist an Parkinson erkrankt. (Politik, 20.04.2018 - 22:42) weiterlesen...