Leute, Fernsehen

Die Schauspielerin Heike Makatsch hat im Fernsehen Karriere gemacht.

31.03.2018 - 12:32:06

Medienkonsum - Heike Makatsch hält Abstand vom Fernseher. Privat setzt sie sich heutzutage jedoch nur selten vor den Bildschirm - auch ihrer Kinder wegen.

Berlin - Die Schauspielerin Heike Makatsch (46) hat nach eigenen Aussagen ihren Fernsehkonsum stark eingeschränkt. Sie hält auch wegen ihrer beiden Kinder Abstand zum Gerät.

«Wenn man selbst nicht den ganzen Tag den Fernseher anhat, auch nicht ständig am Computer sitzt, während Familienzeit ist, dann vermittelt man den Kindern, dass es nicht Teil des Alltags ist», sagte Makatsch in einem Interview der «Stuttgarter Zeitung» und der «Stuttgarter Nachrichten». «Man hat natürlich auch Vorbildcharakter», erklärte die 46-Jährige, die am Ostermontag als Kommissarin im Tatort «Zeit der Frösche» zu sehen sein wird.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Jutta Speidel - Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne. Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. (Unterhaltung, 21.07.2018 - 12:08) weiterlesen...

Moderator Max Giermann war als Kind schüchtern Komiker und Moderator Max Giermann war ein schüchternes Kind. (Unterhaltung, 21.07.2018 - 01:01) weiterlesen...

TV-Kommissar: Aufgeheiztes Auto für Hunde lebensgefährlich. In einem 45-sekündigen Spot für die Tierschutzorganisation Peta soll er im heißen Wagen nur «fünf Minuten» auf seine Frau warten. Es wird wärmer. Er versucht sich verzweifelt zu befreien und bricht am Ende schweißgebadet zusammen. Immer wieder müssen Polizei und Feuerwehr in der warmen Jahreszeit Tiere aus Fahrzeugen retten, die in praller Sonne stehen. Manchmal kommt diese Hilfe auch zu spät. Berlin - «Tatort»-Fernsehkommissar Martin Brambach warnt mit drastischen Mitteln davor, Hunde bei Sommerhitze in einem geschlossenen Auto zurückzulassen. (Politik, 21.07.2018 - 00:42) weiterlesen...

«Jung, weiblich, Boss!» - Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 17:00) weiterlesen...

Zu extravagant - Thomas Gottschalk kam früher nicht in Münchner Clubs. Türsteher in München hätten ihn deshalb manchmal nicht reingelassen, erinnert er sich nun. Schon als junger Mann war der Kleidungsstil des Entertainers außergewöhnlich - was nicht jedem gefiel. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 13:34) weiterlesen...

Streamingdienst - Netflix zeigt Broadway-Show von Bruce Springsteen. Nun hat ein Streamingdienst frohe Kunde für Fans. Für die Broadway-Show von Rock-Legende Bruce Springsteen war es fast unmöglich an Karten zu kommen. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 08:44) weiterlesen...