Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Kultur, Mediengruppe RTL Deutschland

Deutschlandpremiere / GEO zeigt preisgekrönte Doku Wer tötete Dag Hammarskjöld?

06.09.2019 - 14:06:19

Deutschlandpremiere / GEO zeigt preisgekrönte Doku Wer tötete Dag Hammarskjöld?. Köln - 1961 kommt der ehemalige UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld bei einem Flugzeugabsturz in Afrika ums Leben. Bis heute ranken sich Verschwörungstheorien um seinen Tod. GEO Television zeigt am 18. September um 20.15 Uhr die Deutschlandpremiere der mehrfach preisgekrönten und selbst koproduzierten ...

Köln - 1961 kommt der ehemalige UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld bei einem Flugzeugabsturz in Afrika ums Leben. Bis heute ranken sich Verschwörungstheorien um seinen Tod. GEO Television zeigt am 18. September um 20.15 Uhr die Deutschlandpremiere der mehrfach preisgekrönten und selbst koproduzierten Dokumentation "Wer tötete Dag Hammarskjöld?".

Kurz nachdem Dag Hammarskjöld im Kongo an Bord einer DC-6 geht, um für Friedensgespräche in die abgespaltene Region Katanga zu fliegen, stürzt das Kleinflugzeug unter mysteriösen Umständen ab. Das Unglück wird zunächst als Pilotenfehler abgetan, doch es besteht bis heute der Verdacht, dass der vermeintliche Unfall ein geplanter Anschlag war. Der schwedische Entwicklungshelfer und Privatdetektiv Göran Björkdahl ist von Beginn an fasziniert von der rätselhaften Tragödie und ermittelt über Jahre hinweg auf eigene Faust. Für die Dokumentation begleitet Regisseur und Filmemacher Mad Brügger Björkdahl bei seinen Recherchen und sie reisen gemeinsam an den Ort des Unglücks. Sie suchen Zeugen auf, deren Aussagen den offiziellen Erklärungen widersprechen, durchwühlen Archive und geraten dabei auf die Spur internationaler Geheimdienste. Wie hängt der Todesfall mit dem Kalten Krieg zusammen? Und welches Interesse hatten die ehemaligen Kolonialmächte daran, dass Dag Hammarskjöld nicht mehr als Friedensstifter agieren konnte? Bei ihrer Recherche stoßen Brügger und Björkdahl auf weit mehr als nur Hinweise auf ein gezieltes Attentat.

Auszeichnungen

Beste Regie, Sundance Film Festival 2019 Bester Regisseur, One World Film Festival 2019 Camera Justitia, Movies That Matter 2019 Bester Dokumentarfilm, It's All True Film Festival 2019 Bester Dokumentarfilm, Greenwich International Film Festival, 2019 World Documentary Audience Award, Cinetopia Film Festival 2019 Bester Dokumentarfilm, Lighthouse International Film Festival, 2019

OTS: Mediengruppe RTL Deutschland newsroom: http://www.presseportal.de/nr/72183 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_72183.rss2

Pressekontakt: Mediengruppe RTL Deutschland Alessia Gerkens Mail: alessia.gerkens@mediengruppe-rtl.de Telefon: +49 221 456-74103

@ presseportal.de