Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Medien

Der «Tatort»-Rechtsmediziner scheint hart im Nehmen zu sein.

20.05.2020 - 12:30:05

Hohe Authentizität - Jan Josef Liefers weiß, wie echte Verwesung aussieht. Auch im richtigen Leben hätte er kein Problem, einer Obduktion beizuwohnen, erzählt er.

Tübingen/Münster - Auch im echten Berufsleben hätte der Schauspieler Jan Josef Liefers (55) kein Problem damit, Leichen aufzuschneiden.

Zur Vorbereitung seiner Rolle als kauziger Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne im Münster-«Tatort» habe er mehrere echte Obduktionen angeschaut, erzählte er am Mittwoch im «Frühstücksfernsehen» der Universität Tübingen. «Ich bin nicht umgekippt, mir ist nicht schlecht geworden, ich war zunehmend fasziniert», sagte Liefers.

An der Berliner Rechtsmedizin sah Liefers beispielsweise Menschen nach einem Suizid oder Gestorbene, die tagelang an einer Heizung gelehnt hatten, bevor sie gefunden wurden. «Ich hatte ein ganz gutes Bild, was Verwesung bedeutet», sagte der Schauspieler.

Das «Frühstücksfernsehen» der Tübinger Universität ist ein Online-Format der Medizinischen Fakultät mit wechselnden Gästen. Moderator Bernhard Hirt, Leiter der Klinischen Anatomie, bescheinigte Liefers eine hohe Authentizität seiner Rolle: Demnach werde Boerne häufig in rechtsmedizinischen Vorlesungen der Fakultät zitiert.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Surreal - David Lynch berichtet auf Youtube über das Wetter. Er beschäftigt sich mit dem Wetter und mit Möbeln. Über mangelnde Beschäftigung während der Corona-Auszeit kann David Lynch nicht klagen. (Wetter, 29.05.2020 - 11:28) weiterlesen...

Schauspieler & Umweltaktivist - Hannes Jaenicke rät von Lachs auf dem Teller ab. Er sagt, der Appetit der Menschen auf Fische sei «unersättlich». Jaenicke ist in einer neuen Doku diesmal im Einsatz für Fische. (Unterhaltung, 28.05.2020 - 10:56) weiterlesen...

TV-Köchin - Cornelia Poletto wäre gern Tierärztin geworden. Damit war es um ihren frühen Wunsch, mit Tieren zu arbeiten, geschehen. Doch sie bereut nichts. Die Hamburgerin wechselte nach der Zehnten vom Gymnasium auf die höhere Handelsschule. (Unterhaltung, 28.05.2020 - 08:12) weiterlesen...

«Hope@Home» - Hope glaubt nicht an komplette Rückkehr zur Normalität. Jede Menge Künstlerinnen und Künstler würde das Corona-Virus und seine Folgen in den Ruin treiben, meint er. Der Stargeiger sieht nicht sonderlich optimistisch in die Zukunft. (Unterhaltung, 26.05.2020 - 14:54) weiterlesen...

«Die Drei von der Müllabfuhr» - Uwe Ochsenknecht spielt einen Müllmann. Findet Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Die Leute, die den Laden am Laufen halten, erhalten in Deutschland zuwenig Wertschätzung. (Unterhaltung, 26.05.2020 - 14:08) weiterlesen...

Netflix-Serie - Erster Trailer zur letzten Staffel von «Dark» erschienen. In einem Monat erscheint die finale Staffel, ein erster Trailer macht neugierig. «Dark», die erste deutsche Serie auf Netflix, war auch international ein großer Erfolg. (Unterhaltung, 26.05.2020 - 10:26) weiterlesen...