Deutschland, Berlin

Der Regisseur hat schon viele Projekte entwickelt, doch nicht alle sind umgesetzt worden.

24.11.2022 - 12:28:59

Rosa von Praunheim plant Filmprojekt über Domina. Es fehlte häufig an einer Finanzierung, erzählt er.

Der Regisseur Rosa von Praunheim hofft darauf, eines seiner Herzensprojekte umsetzen zu können. «Ich habe mindestens 20 Projekte, die zum Teil schon entwickelt sind, aber nie die Finanzierung gefunden haben», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. «Das Dringendste ist "Zwanzig Jahre an der Peitsche" über eine Domina, die in dem Mietshaus, in dem ich wohne, zwanzig Jahre praktiziert hat.» Mit ihr habe er sich befreundet.

«Da habe ich auch meine Studenten immer hingeschickt und gesagt: "Ihr werdet viel leiden müssen als Regisseure, aber versucht, mit Freude zu leiden"», sagte von Praunheim. Den Studenten sei dann erklärt worden, wie etwa Elektroschocks und das Aufnageln von Hoden funktionierten. «Und dann mussten sie in meine Wohnung und schreiben, mit dieser Emotionalität.»

Studenten mit Abitur hätten ja kein Gefühl, sagte von Praunheim, sie seien ja wissenschaftlich ausgebildet. «Ich muss ihnen immer beibringen, was Gefühl ist. Denn Film ist nicht Gedanken in Bildern, sondern Gefühl in Bildern». Von Praunheim («Rex Gildo - Der letzte Tanz») wird an diesem Freitag (25. November) 80 Jahre alt. Der Filmemacher, Autor und Künstler lebt in Berlin.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer». «Zeit für neue künstlerische Abenteuer», sagt er. Mehr als 40 Folgen, zwei Grimme-Preise und eine große Fangemeinde: Dennoch hört Kurt Krömer mit seiner beliebten RBB-Talkshow überraschend auf. (Unterhaltung, 05.12.2022 - 15:46) weiterlesen...

Berufsausbildung soll attraktiver werden. Die Regierung will das mit Millionensummen ändern. Eine Ausbildung in einem Unternehmen steht bei vielen Schulabgängern nicht oben auf der Wunschliste. (Wirtschaft, 05.12.2022 - 14:50) weiterlesen...

Eine Tote und vier Verletzte bei Brand in Seniorenheim. Nach dem Löschen entdeckt die Feuerwehr in einem der Zimmer eine Leiche. Im dritten Stock eines Seniorenheims in Berlin bricht ein Brand aus. (Unterhaltung, 04.12.2022 - 15:04) weiterlesen...

Klinikalltag trotz Krieg: Ukrainische Ärzte lernen in Berlin. Zwei von ihnen lernen in Berlin, wie sie Schwerverletzte am besten versorgen. Zu Hause warten noch ganz andere Herausforderungen. Verbrennungen gehören zum Alltag ukrainischer Ärztinnen und Ärzte. (Unterhaltung, 02.12.2022 - 05:20) weiterlesen...

Literaturwelt feiert Sensation - Rilke-Nachlass nach Marbach. Texte von Rainer Maria Rilke gelten als Kulturerbe. Große Teile seines Nachlasses sind nun im Literaturarchiv Marbach. Nicht nur der «Panther» schafft es noch in manche Schulstunde. (Unterhaltung, 01.12.2022 - 16:25) weiterlesen...

RBB-Millionenbauprojekt Digitales Medienhaus ist Geschichte. Ein Neubau sollte das redaktionelle Arbeiten im ARD-Sender auf neue Füße stellen. Das Projekt wird nun inmitten der schlimmsten Krise des Senders gestoppt. Es war ein Prestigeprojekt für den RBB. (Unterhaltung, 01.12.2022 - 16:09) weiterlesen...