Leute, Fernsehen

Der deutsche Entertainer hat den österreichischen Bundeskanzler in Wien getroffen.

12.09.2018 - 10:06:05

Brücken schlagen - Thomas Gottschalk zum Mittagessen bei Sebastian Kurz. Es habe von «beiden Seiten ein gewisses Interesse» an dem Gespräch gegeben, sagte Kurz. Die beiden sind per Du.

Wien - Der deutsche Entertainer Thomas Gottschalk (68) ist am Dienstag zu einem Mittagessen beim österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (32) gewesen. «Es gab da von beiden Seiten ein gewisses Interesse», sagte der ÖVP-Politiker Kurz vor Pressevertretern am Mittag.

Seit dem Frühjahr habe es Pläne für dieses Treffen gegeben und er sei froh, dass das nun zustande gekommen sei.

Gottschalk hatte am Montag in Wien die Laudatio bei der Verleihung des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik an den Film- und Fernsehproduzenten Karl Spiehs («Immer Ärger mit den Paukern», «Die Supernasen», «Ein Schloss am Wörthersee») gehalten.

«Ich bin ja froh, dass junge Leute auf mich hören», sagte Gottschalk vor Medienvertretern laut einem krone.tv-Video. «Ich glaube, er ist der erste Bundeskanzler, den ich duze. Wir reden und ich rede als ein Mensch, der das Beste schon hinter sich hat. Ich rede zu einem, der das Beste noch vor sich hat.»

Kurz sagte: «Ich gehöre einer Generation an, die mit Thomas Gottschalk und «Wetten, dass..?» aufgewachsen ist. Drum ist's eine Riesenfreude, dass Thomas Gottschalk heute bei uns in Österreich ist, dass ich ihn einladen darf und dass wir gemeinsam essen dürfen.»

Gottschalk sagte, er finde es einfach wichtig, «dass es keine Distanzen gibt, zwischen Alt und Jung, zwischen Dumm und Schlau, zwischen Rechts und Links, zwischen Schwarz und Weiß. Ich war immer jemand, der Brücken geschlagen hat.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Medienpreis - Bambi-Verleihung mit Sophia Loren und Rod Stewart. Aber auch nationale Newcomer werden dabei sein. Für einen von ihnen könnte der Preis ein eh schon perfektes Jahr abrunden. Gleich mehrere Weltstars haben sich in diesem Jahr zur Bambi-Verleihung in Berlin angekündigt. (Unterhaltung, 16.11.2018 - 13:35) weiterlesen...

Neues aus Hollywood - Eva Longoria gibt Kinodebüt als Regisseurin Im Fernsehen hat sie geübt, jetzt geht es ins Kino: Eva Longoria gibt ihr Debüt als Regisseurin. (Unterhaltung, 16.11.2018 - 09:00) weiterlesen...

Medienpreis - Bambi-Verleihung zum Jubiläum mit Weltstars. Bambi-Verleihung erwartet. Einige Preisträger und Showacts wurden schon verraten. Doch es gibt eine Planänderung: Zwei Fußballstars werden den Bambi nun doch nicht bekommen. Prominente wie Rod Stewart, Sophia Loren und Thomas Gottschalk werden zur 70. (Unterhaltung, 15.11.2018 - 15:22) weiterlesen...

The Kominsky Method - Michael Douglas in Netflix-Serie: «Wie im echten Leben». Das versucht der Hollywood-Star mit der neuen Netflix-Serie «The Kominsky Method», eine Tragikomödie «wie im echten Leben». Michael Douglas will zum Lachen und zum Weinen bringen. (Unterhaltung, 15.11.2018 - 12:16) weiterlesen...

Musik und Moderation - Inka Bause über Zufälle, Karriere und Hollywood. Für Inka Bause sind die Träume wahr geworden. In der DDR war sie ein Popstar, bei RTL sorgt sie mit ihrer Kuppelshow «Bauer sucht Frau» für hohe Einschaltquoten. (Unterhaltung, 15.11.2018 - 07:44) weiterlesen...

Simonischek will rechtspopulistische Provokation ignorieren Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek empfiehlt, rechtspopulistische Provokationen zu ignorieren. (Unterhaltung, 14.11.2018 - 19:11) weiterlesen...