Deutschland, Bayern

Der 73-Jährige ist am Donnerstag wegen Steuerhinterziehung zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden.

28.10.2022 - 13:06:07

Schuhbeck tröstet sich nach Urteil mit Lieblingstätigkeit. Er hat sie aber noch nicht antreten müssen. Was er nach der Urteilsverkündung tat.

Der Star-Koch Alfons Schuhbeck hat nach seiner Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe wegen Steuerhinterziehung Ablenkung am Herd gesucht. «Nach dem Prozesstag ist er in die Küche der Tiroler Stuben gegangen. Kochen», hieß es am Freitag aus dem Umfeld des 73-Jährigen. Die Verhandlung und das Urteil hätten ihn recht mitgenommen. «Positiv ist, dass er sehr viel Zuspruch aus seinem Umfeld über Nachrichten erhielt.»

Das Landgericht München I hatte am Donnerstag eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und zwei Monaten verhängt. Rund 2,3 Millionen Euro hatte er nach Ansicht des Gerichts am Fiskus vorbeigeschleust. Die einjährige Haftstrafe seines Mitangeklagten wegen Beihilfe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Ob Schuhbeck tatsächlich ins Gefängnis muss, steht noch nicht fest, da das Urteil noch nicht rechtskräftig ist. Eine finale Entscheidung über mögliche Rechtsmittel haben seine Verteidiger nach eigenen Angaben derzeit noch nicht getroffen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Nürnberger Christkindlesmarkt ist eröffnet. Jetzt stimmt er wieder auf Weihnachten ein. Zur Eröffnung kamen Tausende Besucherinnen und Besucher. Zwei Jahre musste der weltberühmte Christkindlesmarkt in Nürnberg wegen Corona ausfallen. (Unterhaltung, 25.11.2022 - 20:07) weiterlesen...

Mehrere Jahre Haft für falsche Impfnachweise aus Apotheke. Nun gibt es ein Urteil. Mehr als 1000 Corona-Impfzertifikate soll eine Mitarbeiterin einer Münchner Apotheke mit ihrem Bekannten gefälscht haben - damit dieser sie im Darknet verkaufen kann. (Unterhaltung, 25.11.2022 - 16:28) weiterlesen...

Falsche Impfnachweise - Duo zu jahrelanger Haft verurteilt. Für ihren 37-jährigen Bekannten fällt die Strafe noch drastischer aus. Eine 53-Jährige Frau ist zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden, weil sie Impfpässe gefälscht haben soll. (Unterhaltung, 25.11.2022 - 15:17) weiterlesen...

Große Suchaktion nach Gold-Diebstahl aus Kelten-Museum Gibt es noch irgendwelche Hinweise auf den oder die Täter, die in Manching einen wertvollen Goldschatz gestohlen haben? Polizisten drehen rund um den Tatort «jeden Stein um». (Unterhaltung, 25.11.2022 - 13:58) weiterlesen...

Hans Magnus Enzensberger mit 93 Jahren gestorben. Er war ein Sprachzauberer, politischer Denker, ein «Solitär unter Deutschlands Dichtern und Denkern». Hans Magnus Enzensbergers Stimme hatte Gewicht. (Unterhaltung, 25.11.2022 - 12:48) weiterlesen...

Autor Hans Magnus Enzensberger mit 93 Jahren gestorben. Nun ist einer der bedeutendsten Intellektuellen in Deutschland gestorben. Die Worte von Hans Magnus Enzensberger hatten Gewicht. (Unterhaltung, 25.11.2022 - 11:43) weiterlesen...