USA, Kriminalität

Der 30 Jahre alte Musiker wollte mit seiner Freundin Zeit verbringen.

30.09.2022 - 02:09:04

Vater-Sohn-Duo wegen Mordes an US-Rapper PnB Rock angeklagt. Doch dann wurde er bedroht, beraubt und erschossen. Eine ganze Familie muss sich nun für die Tat vor Gericht verantworten.

Ein 40-jähriger Mann und sein 17 Jahre alter Sohn sind im US-Bundesstaat Kalifornien wegen Mordes an dem Rapper PnB Rock («Selfish») angeklagt worden.

Nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft in Los Angeles muss sich das Duo auch wegen Raubes verantworten. Der Teenager wurde gefasst, der Vater ist noch flüchtig. Dessen 38-jährige Ehefrau, die in Gewahrsam ist, wurde wegen Beihilfe angeklagt.

PnB Rock war am 12. September in Begleitung seiner Freundin in einem Restaurant in Los Angeles, wo der 30 Jahre alte Musiker überfallen und erschossen wurde. Der Schütze habe das Opfer mit einer Waffe bedroht, Schmuck und andere Gegenstände verlangt und mehrere Schüsse abgegeben. Dann sei der Täter mit einem vor dem Restaurant wartenden Fahrzeug geflüchtet, hieß es. Der Rapper, mit bürgerlichem Namen Rakim Allen, war durch Songs wie «Fleek» und «Selfish» bekannt geworden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Türkei fliegt weiter Angriffe in Nordsyrien. Internationaler Kritik sieht sich Ankara dafür bisher kaum ausgesetzt. Auch die USA halten sich zurück. Aktivisten melden weiter türkischen Beschuss in Nordsyrien. (Ausland, 24.11.2022 - 16:54) weiterlesen...

Anhörung vor Gericht nach tödlicher Attacke in US-Nachtclub. Der Generalstaatsanwalt glaubt an Hass als Motiv. Nach der Bluttat in einem Nachtclub der LGBTQ-Gemeinschaft mit fünf Toten sagt die Person, die mutmaßlich für die Tat verantwortlich ist, vor Gericht aus. (Unterhaltung, 24.11.2022 - 01:59) weiterlesen...

Sieben Tote nach Gewalttat in US-Supermarkt. Schauplatz ist diesmal eine Walmart-Filiale an der Ostküste. Über das Motiv gibt es bislang nur Mutmaßungen. Wenige Tage vor Thanksgiving schreckt ein neuer Schusswaffen-Vorfall die Menschen in den USA auf. (Unterhaltung, 23.11.2022 - 16:45) weiterlesen...

Sieben Tote bei Schüssen in US-Supermarkt. Schauplatz ist diesmal eine Walmart-Filiale an der Ostküste. Über das Motiv gibt es bislang nur Mutmaßungen. Wenige Tage vor Thanksgiving schreckt ein neuer Schusswaffen-Vorfall die Menschen in den USA auf. (Unterhaltung, 23.11.2022 - 11:55) weiterlesen...

Mehrere Tote bei Schüssen in US-Supermarkt. Schauplatz ist diesmal eine Walmart-Filiale an der Ostküste. Die Polizei rätselt noch über die Hintergründe. Wenige Tage vor Thanksgiving schreckt ein neuer Schusswaffen-Vorfall die Menschen in den USA auf. (Unterhaltung, 23.11.2022 - 10:16) weiterlesen...

Mehrere Tote und Verletzte bei Schüssen in US-Supermarkt. Zu den Hintergründen ist zunächst nichts bekannt. Ein Unbekannter eröffnet am späten Abend das Feuer in einem Supermarkt im US-Bundesstaat Virginia. (Unterhaltung, 23.11.2022 - 08:17) weiterlesen...