Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kultur, Fernsehen

Dem Schauspieler Heino Ferch sind gute Manieren wichtig.

27.03.2020 - 08:15:28

Heino Ferch sind gute Manieren wichtig

"Ich denke schon, dass ich ein Gentleman bin. Ich habe gute Manieren, also bin umsichtig, aufmerksam, halte Frauen die Tür auf, verschenke Blumen, vergesse den Hochzeitstag nicht. Ich denke, dass das die gute alte Schule ist, und mittlerweile wird man da auch nicht mehr vor den Kopf gestoßen. Es gab das eine Zeit lang, dass manche Frauen einen kritisiert haben, wenn man so was gemacht hat, weil sie das selbst können", sagte Ferch den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland".

Auf die Frage, wie er seine Ehe mit Reiterin Marie-Jeanette Steinle lebendig halte, antwortete er: "Aufmerksam sein, offen und umsichtig. Zuhören ist in einer Beziehung ganz wichtig. Und die gelebten Rituale nicht als selbstverständlich zu akzeptieren, sondern sie immer wieder neu zu beleben." Der Schauspieler berichtete auch von seinem ungewöhnlichsten Trip ins Ausland: "Eine meiner verrücktesten Reisen war, als wir ohne Drehgenehmigung mit versteckter Kamera mit dem Zug von Sankt Petersburg nach Berlin gefahren sind. Das war Mitte der 80er-Jahre, also vor dem Mauerfall. Die Zugfahrt ging, glaube ich, über 56 Stunden und wir haben 20 Minuten Filmmaterial geschossen. Alle haben Tag und Nacht Sachen vor Schaffnern, Polizisten und Zollbeamten versteckt", sagte Ferch den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Am Samstag ist Ferch im ARD-Film "Liebe verjährt nicht" zu sehen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bischofskonferenz will Oster-Messen streamen Die Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverbote in Deutschland sollen über das Osterfest hinaus gelten. (Unterhaltung, 02.04.2020 - 00:01) weiterlesen...

Zögern beim Rundfunkbeitrag: Sachsen-Anhalt sieht sich als Vermittler Der Chef der Staatskanzlei in Sachsen-Anhalt, Rainer Robra (CDU), sieht das Bundesland in der Rolle eines "Sachwalters der Beitragszahler" beim Thema Rundfunkabgabe und nicht als Blockierer. (Unterhaltung, 01.04.2020 - 18:50) weiterlesen...

Grütters: Gesellschaft erkennt jetzt Wert von seriösem Journalismus Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) beobachtet in der Coronavirus-Pandemie eine wachsende Wertschätzung der Gesellschaft für professionellen Journalismus. (Unterhaltung, 01.04.2020 - 09:38) weiterlesen...

Ufa-Geschäftsführer sieht Medienlandschaft in großem Umbruch Filmproduzent und Ufa-Geschäftsführer Nico Hofmann sieht die deutsche Medienlandschaft im größten Umbruch seit Einführung der Privatsender vor gut 25 Jahren. (Unterhaltung, 01.04.2020 - 08:56) weiterlesen...

Coronakrise: ARD und ZDF prüfen neue Konzepte für Polit-Talks Die öffentlich-rechtlichen Sender prüfen wegen der Coronakrise neue Konzepte für Polit-Talks. (Unterhaltung, 01.04.2020 - 07:45) weiterlesen...

Maria Furtwängler besorgt über Beschneidung von Freiheitsrechten Die Schauspielerin Maria Furtwängler hat besorgt auf die schnellen Beschneidungen von Freiheitsrechten in der Corona-Krise reagiert. (Unterhaltung, 27.03.2020 - 07:41) weiterlesen...