Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Film, Leute

Das Kino am Sunset Boulevard soll um Weihnachten herum wieder in Betrieb genommen werden.

07.07.2021 - 09:20:08

US-Regisseur - Quentin Tarantino kauft weiteres Hollywood-Kino auf. Tarantino will dort nur Analogfilme zeigen.

Los Angeles - US-Regisseur Quentin Tarantino (58, «Once Upon a Time in Hollywood») hat in Los Angeles ein weiteres Kino erworben. Mit dem Ankauf des New Beverly Cinema hatte der Oscar-Preisträger schon 2007 ein kleines Familienkino vor dem Untergang bewahrt.

Nun ist Tarantino neuer Eigentümer des historischen Vista Theatre am Sunset Boulevard, das wegen der Corona-Pandemie zuletzt geschlossen war. «Es ist für alle ein Win-Win-Deal», sagte der bisherige Besitzer, Lance Alspaugh, der «Los Angeles Times». Als «ikonischer Filmemacher» sei Tarantino der perfekte Käufer. Der Preis für die Übernahme wurde nicht bekannt.

Tarantino hatte den Kauf in einem Podcast des US-Schauspielers Dax Shepard verkündet. Demnach plant er das Kino um Weihnachten herum in Betrieb zu nehmen. Er wolle dort neue Filme zeigen, allerdings nur im analogen Filmformat, nicht mit der inzwischen üblichen digitalen Projektion.

Tarantino, der sich als Kind Filme im New Beverly Cinema angeschaut hatte, ist seit dem Erwerb des Programmkinos auf dem Beverly Boulevard an der Programmauswahl beteiligt. Auch dort werden nur Analogfilme gezeigt.

© dpa-infocom, dpa:210707-99-285521/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hollywood - Sorgerechtstreit zwischen Jolie und Pitt - Richter tritt ab. Aber der eingesetzte Richter verärgerte Jolie. Nun ist sie ihn los. Angelina Jolie und Brad Pitt streiten sich vor Gericht um das Sorgerecht für ihre leiblichen und adaptierten Kinder. (Unterhaltung, 24.07.2021 - 03:40) weiterlesen...

Starregisseur - Tarantino würde seinen Sohn «Kill Bill» sehen lassen. Trotzdem hätte Quentin Tatarantino kein Problem damit, wenn sein Sohn Werke von ihm sieht. Seine Filme sind gespickt mit Gewaltszenen. (Unterhaltung, 23.07.2021 - 11:24) weiterlesen...

Shakespeare - Joel Coen verfilmt «Macbeth» mit Frances McDormand. Nun kommt eine weitere Version mit den Hollywood-Stars Frances McDormand und Denzel Washington dazu. Die Tragödie «Macbeth» wurde schon oft verfilmt. (Unterhaltung, 23.07.2021 - 09:16) weiterlesen...

Hollywood - «Black Panther»-Sequel mit Michaela Coel. Der Film soll 2022 in die Kinos kommen. Die britische Schauspielerin Michaela Coel hat sich eine Rolle in der «Black Panther»-Fortsetzung gescihert. (Unterhaltung, 23.07.2021 - 09:12) weiterlesen...

Hollywood - «Batgirl»-Rolle geht an Nachwuchsstar Leslie Grace. Damit hat sich ein Nachwuchsstar die Rolle der Superheldin geschnappt. Die 26-jährige Sängerin und Schauspielerin Leslie Grace wird zu «Batgirl». (Unterhaltung, 22.07.2021 - 03:30) weiterlesen...

Oscargewinnerin - Chloé Zhao in der Jury beim Filmfest in Venedig Mit ihrem Roadmovie «Nomadland» hat sie in diesem Jahr drei Oscars gewonnen: Die Regisseurin Chloé Zhao ist auch in Venedig dabei. (Unterhaltung, 21.07.2021 - 16:04) weiterlesen...