Leute, Film

Bill Murray ist ein großartiger Stand-up-Comedian, der weiß, wie man Menschen zum Lachen bringt.

09.04.2018 - 08:54:06

Wer kann ihn stoppen? - Bill Murray nennt Trumps Tweets «absurden Schwachsinn». Auch dem US-Präsidenten Donald Trump billigt er komödiantisches Talent zu. Seine Freude darüber ist allerdings begrenzt.

München - Der amerikanische Schauspieler Bill Murray (67, «Lost in Translation») vergleicht die Twitternachrichten von US-Präsident Donald Trump mit Witzen für eine Satire-Sendung.

«Zu Beginn meiner Karriere habe ich ja einige Zeit bei "Saturday Night Live" mitgemacht», erzählte der 67-Jährige dem Magazin «Playboy». Er und seine Mitstreiter hätten sich immer viel Mühe geben, «durchgeknallte Sprüche und hanebüchene Pointen rauszuhauen», so Murray. «Aber Trump mit seinen Tweets schlägt alles. So viel absurder Schwachsinn, wirklich gigantisch!»

Murrays Freude hält sich allerdings in Grenzen: «Leider scheint ihn niemand zu stoppen», stellte er in dem Interview fest. «Vielleicht muss, wie im Film, erst etwas Monströses passieren, damit sich die Lage wieder aufklärt und bessert.»

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Promi-Paar - Rachel Weisz und Daniel Craig werden Eltern Sie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind: Das Schauspielerehepaar Rachel Weisz und Daniel Craig. (Unterhaltung, 20.04.2018 - 15:20) weiterlesen...

Scharfe Vorwürfe - «Politische Gründe»: Portman sagt Israel-Reise ab. Nun sagt sie wegen «jüngster Ereignisse in Israel» ab. Israels Kulturministerin reagiert empört. Die Oscar-Preisträgerin Natalie Portman sollte mit dem «jüdischen Nobelpreis» ausgezeichnet werden. (Unterhaltung, 20.04.2018 - 11:30) weiterlesen...

Politische Gründe - Natalie Portman sagt Reise zum «jüdischen Nobelpreis» ab. Jetzt hat sie die Reise überraschend abgesagt - zur Enttäuschung der Veranstalter. Im Juni sollte die Schauspielerin in Jerusalem mit einem Preis ausgezeichnet werden. (Unterhaltung, 20.04.2018 - 09:14) weiterlesen...

Aging - Ponyfransen statt Botox: Rosanna Arquette über das Altern. Aber mit der richtigen Frisur lässt sich vieles hinbiegen. Das Älterwerden fällt Rosanna Arquette nicht ganz leicht. (Unterhaltung, 19.04.2018 - 10:16) weiterlesen...

Im Fokus - Jella Haase sieht Selfies mit gemischten Gefühlen. Inzwischen macht sie der Bilderkult aber auch nachdenklich. Mit Johnny Depp hätte Jella Haase früher wohl auch gerne ein Selfie gemacht. (Unterhaltung, 19.04.2018 - 08:04) weiterlesen...

Baby-News - «Homeland»-Star Claire Danes ist schwanger. Die Schauspielerin Claire Danes ist schon «recht schwanger». Der kleine Cyrus Michael Christopher bekommt ein Geschwisterchen. (Unterhaltung, 19.04.2018 - 07:54) weiterlesen...