Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Leute, Fernsehen

Bei «Friends» mimte Lisa Kudrow die eigenwillige Phoebe Buffay.

22.05.2019 - 09:40:06

Sitcom-Star - Lisa Kudrow hungerte freiwillig für «Friends». Um auf dem Bildschirm gut auszusehen, setzte sie ihre Gesundheit aufs Spiel.

Los Angeles - US-Schauspielerin Lisa Kudrow hat für ihre Rolle in der Sitcom «Friends» freiwillig gehungert. Der Grund: Sie fand sich zu dick, wie die 55-Jährige in einem Interview für den Podcast «WTF with Marc Maron» verriet. Von 1994 bis 2014 mimte Kudrow die etwas eigenwillige Phoebe Buffay in der Erfolgsserie.

«Du siehst dich im Fernsehen und denkst: 'Oh mein Gott, ich bin ein Berg von einer Frau'» - vor allem habe sie so gedacht, wenn sie sich mit ihren Schauspieler-Kolleginnen Courteney Cox und Jennifer Aniston verglichen habe, die in der Serie Monica und Rachel spielten. Beide sind deutlich kleiner als Kudrow.

Enttäuscht zeigt sich Kudrow im Nachhinein darüber, dass sie für das Ergebnis ihres Hungerns immer nur Komplimente bekommen habe: «Leider ist es so, dass du als Frau gut aussiehst, wenn du untergewichtig bist.»

Die Abmagerungskur hinterließ jedoch ihre Spuren: «Als ich zu dünn war, war ich andauernd krank.» Inzwischen habe sie eine gesündere Einstellung zu sich, zum Beispiel zum Altern: «Du bist älter, das ist eine gute Sache. Warum sollte das schlimm sein?»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Unförmige Wesen - Neue TV-Kommissarin spielt in «Prometheus» mit. In eine der Rollen schlüpft auch die «Tatort»-Kommissarin Carol Schuler. Die Inszenierung hat etwas vom Stummfilm. An der Berliner Schaubühne ist das neue Theaterstück «Prometheus» zu sehen. (Unterhaltung, 22.06.2019 - 11:32) weiterlesen...

Bankgewinne - Joko und Klaas verschenken Zehntausende Euro an Zuschauer. Nachdem sie beim ersten Mal politischen Anliegen Gehör verschafften, veranstalteten sie diesmal ein Gewinnspiel. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf hatten Mittwochabend erneut 15 Minuten in der ProSieben-Primetime, über die sie frei verfügen konnten. (Unterhaltung, 20.06.2019 - 12:36) weiterlesen...

Bankgeheimnis - Joko und Klaas verschenken 40.000 Euro an TV-Zuschauer. Nachdem sie beim ersten Mal politischen Anliegen Gehör verschafften, verschenkten sie diesmal Zehntausende Euro. Joko und Klaas haben in ihrer Show erneut gegen ihren Sender gewonnen und 15 Minuten ProSieben-Primetime zur freien Verfügung erhalten. (Unterhaltung, 20.06.2019 - 07:38) weiterlesen...

Joko und Klaas verschenken 40 000 Euro an TV-Zuschauer. In der Sendung «Joko & Klaas LIVE» schalteten sie zu vier Parkbänken in den Städten Köln, München, Hamburg und Berlin, auf denen jeweils ein schwarz gekleideter Mann mit Koffer und 10 000 Euro saß. Wer an den angegebenen Adressen zuerst auftauche, sich auf das Kissen neben dem Mann setze und den Satz «Ich liebe Fernsehen» sage, erhalte das Geld, verkündeten die Entertainer. Innerhalb weniger Minuten waren die Scheine verschenkt. Berlin - Die ProSieben-Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben in vier Städten zusammen 40 000 Euro an Fernsehzuschauer verschenkt. (Politik, 19.06.2019 - 21:48) weiterlesen...

Lesen ist besser - Volker Schlöndorff guckt weder «Tatort» noch Netflix Er ist einer der bekanntesten Regisseure Deutschlands: Volker Schlöndorff hat früher Serien geschaut, greift heute aber lieber zum Buch. (Unterhaltung, 19.06.2019 - 10:10) weiterlesen...

Munterer Wettstreit - Michelle Obama gewinnt im Völkerball gegen James Corden. Aber die Mannschaft von Michelle Obama war im Völkerball nicht zu schlagen. James Corden hat ein starkes Promi-Team zusammengestellt. (Unterhaltung, 18.06.2019 - 10:36) weiterlesen...