Medien, Fernsehen

Annegret Kramp-Karrenbauer löste gestern Angela Merkel als CDU-Vorsitzende ab.

08.12.2018 - 11:18:05

Einschaltquoten - AKK scheint kein Zuschauermagnet zu sein. Der neuen Parteichefin widmete das ZDF eine eigene Sendung. Auf die Quoten wirkte sich das jedoch eher negativ aus.

Berlin - Das Interesse der Fernsehzuschauer an der neuen CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer (56) war am Freitagabend verhalten. Das ZDF erlebte um 19.22 Uhr mit der Sondersendung «Was nun, Frau Kramp-Karrenbauer?» prompt eine leichte Quotendelle.

3,59 Millionen Zuschauer (15,0 Prozent) bedeuteten weniger Publikum als in den Sendungen davor (3,88 Millionen) und danach (3,78 Millionen). In der Primetime startete «Der Kriminalist» wegen des AKK-Interviews im ZDF erst um 20.37 Uhr und kam auf 4,03 Millionen (13,9 Prozent), «SOKO Leipzig» erreichte danach 4,27 Millionen (15,3 Prozent). Die stärkste Quote hatte an dem Abend das Erste mit der Tragikomödie «Der Wunschzettel» ab 20.15 Uhr: 4,81 Millionen (16,7 Prozent) sahen zu.

RTL strahlte «Die ultimative Chart-Show - Best of 2018!» aus, das schalteten 2,26 Millionen (9,1 Prozent) ein. Der US-Actionfilm «Last Knights - Die Ritter des 7. Ordens» auf ProSieben erreichte 1,81 Millionen (6,5 Prozent). Luke Mockridge lockte für Sat.1 mit «Catch! Der große Sat.1 Fang-Freitag» 1,35 Millionen (5,1 Prozent) an.

Den Thriller «Die Bourne Identität» auf RTL II verfolgten 1,01 Millionen (3,6 Prozent). Vox hatte drei Episoden der Krimiserie «Law & Order: Special Victims Unit» im Programm - um 21.15 Uhr waren 870 000 (3,0 Prozent) dabei. Mit dem Pfarrer-Krimi «Father Brown» auf ZDFneo verbrachten 710 000 (2,5 Prozent) Zuschauer den Abend.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Auszeit - Kit Harington legt nach «Game of Thrones» Pause ein. Mit Film hat es allerdings nichts zu tun. Kit Harington weiß schon genau, was er nach dem Ende von «Game of Thrones» machen wird. (Unterhaltung, 23.03.2019 - 16:28) weiterlesen...

Schauspielerin - Stefanie Stappenbecks Erlebnis mit dem Wal Im Zeitalter von Smartphones schießen viele Menschen eine Unmenge von Fotos. (Unterhaltung, 23.03.2019 - 11:44) weiterlesen...

Einschaltquoten - «Praxis mit Meerblick» der ARD liegt bei den Quoten vorn. Am Freitagabend gelang es ihr erneut, die meisten Zuschauer vor die Bildschirme zu locken. Auf dem zweiten Platz landete eine RTL-Sendung. Für die ARD-Reihe «Praxis mit Meerblick» läuft es gut. (Unterhaltung, 23.03.2019 - 11:30) weiterlesen...

Exklusive Inhalte - «Es ist Showtime»: Neuer Videodienst von Apple erwartet. In der kommenden Woche wird der neue Videodienst vorgestellt. Er könnte die Debatte um Apples Rolle als Plattform-Betreiber verstärken. Apple soll bereits zwei Milliarden Dollar in eigene Videoinhalte mit Stars wie Jennifer Aniston und Reese Witherspoon gesteckt haben. (Wissenschaft, 22.03.2019 - 10:58) weiterlesen...

«Game of Thrones»-Star - Emilia Clarke schreibt über Gehirnoperationen. Hinter den Kulissen kämpfte Emilia Clarke um ihr Leben, wie sie jetzt berichtet. In der Hit-Serie «Game of Thrones» spielt sie die starke Drachenmutter Daenerys. (Unterhaltung, 22.03.2019 - 09:28) weiterlesen...

Klimaaktivistin - Greta Thunberg bekommt eine Goldene Kamera. Greta Thunberg kommt nach Berlin. Sie reist schon am nächsten Freitag für die «Fridays for Future» an. (Unterhaltung, 19.03.2019 - 12:10) weiterlesen...