Film, USA

An der Spitze steht weiterhin «Avatar».

04.04.2018 - 10:08:06

Schwarzer Superheld - «Black Panther» in der Top-Ten-Liste der Kinohits. Doch jetzt schaffte es auch «Black Panther» in den Top 10 der erfolgreichsten Kinofilme - ein enormer Triumph für das vor allem mit schwarzen Schauspielern besetzte Actionspektakel.

Los Angeles - Der Kinohit «Black Panther» um einen schwarzen Superhelden hat es auf die Liste der zehn erfolgreichen Filme aller Zeiten geschafft. Nach Angaben des Disney-Studios spielte die gefeierte Comicverfilmung von Ryan Coogler weltweit 1,28 Milliarden Dollar (rund 1,04 Milliarden Euro) ein, wie das US-Branchenblatt «Variety» am Dienstag berichtete. Auf der globalen Top-Ten-Liste nimmt «Plack Panther» damit den zehnten Platz ein, der Disney-Film «Frozen» rutschte auf den elften Rang ab.

Die Liste der zehn Spitzenreiter wird von «Avatar - Aufbruch nach Pandora» (2,79 Milliarden US-Dollar), «Titanic» (2,19 Milliarden) und «Star Wars: Das Erwachen der Macht» (2,07 Milliarden) angeführt. Vor «Black Panther» auf Platz neun befindet sich «Star Wars: Die letzten Jedi» mit 1,33 Milliarden US-Dollar.

Auf dem nordamerikanischen Markt überrundete «Black Panther» das Dinosaurier-Spektakel «Jurassic World» als jetzt viertbester Kassenhit aller Zeiten. In den USA und Kanada spielte der Superheldenfilm in sieben Wochen schon mehr als 652,5 Millionen Dollar ein.

Der fast ausschließlich mit schwarzen Schauspielern besetzte Superheldenfilm aus dem Marvel-Kosmos porträtiert den Königssohn T'Challa (Chadwick Boseman), der im fiktiven, technologisch hoch entwickelten afrikanischen Staat Wakanda die Macht übernehmen will. Im Kampf um seine Herrschaft kann er sich in den Superhelden Black Panther verwandeln.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Jury entscheidet - Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen. Die zwölfköpfige Jury teilte ihre Entscheidung am Donnerstag am Gericht in Norristown im US-Bundesstaat Pennsylvania mit. Norristown ist in seinem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. (Polizeimeldungen, 26.04.2018 - 20:12) weiterlesen...

Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen. Die zwölfköpfige Jury teilte ihre Entscheidung am Donnerstag am Gericht in Norristown im US-Bundesstaat Pennsylvania mit, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. Norristown ist in seinem Prozess wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. (Politik, 26.04.2018 - 20:02) weiterlesen...

#MeToo-Debatte - Enthüllung des Weinstein-Skandals wird verfilmt Zwei amerikanische Filmproduktionsfirmen sollen sich laut «Variety» die Rechte an der Geschichte zweier Journalistinnen gesichert haben, die den Weinstein-Skandal ins Rollen gebracht haben. (Unterhaltung, 26.04.2018 - 15:08) weiterlesen...

Gedanken an Sharon Tate - Tarantino und DiCaprio preisen neues Projekt. Neben Leonardo DiCaprio ist auch Brad Pitt an Bord. Die Geschichte spielt 1969. «Once Upon a Time in Hollywood»: Der «Pulp Fiction»-Regisseur hat seinen neuen Film prominent besetzt. (Unterhaltung, 25.04.2018 - 09:28) weiterlesen...

Filmpreis - Oscar-Show 2019 wieder im Februar. Jetzt wurden erste Eckdaten bekanntgegeben. Die Stars haben gerade ihre Oscars in den Vitrinen verstaut, da laufen bereits die Vorbereitungen für die Gala im nächsten Jahr. (Unterhaltung, 24.04.2018 - 09:00) weiterlesen...

Für immer verbunden - Antonio Banderas macht Melanie Griffith Liebeserklärung Rosenkriege von Hollywood-Stars machen Schlagzeilen - aber es geht auch anders: Melanie Griffith und Antonio Banderas haben sich in Freundschaft getrennt - und lieben sich noch immer. (Unterhaltung, 24.04.2018 - 08:36) weiterlesen...