Film, USA

An der Spitze steht weiterhin «Avatar».

04.04.2018 - 10:08:06

Schwarzer Superheld - «Black Panther» in der Top-Ten-Liste der Kinohits. Doch jetzt schaffte es auch «Black Panther» in den Top 10 der erfolgreichsten Kinofilme - ein enormer Triumph für das vor allem mit schwarzen Schauspielern besetzte Actionspektakel.

Los Angeles - Der Kinohit «Black Panther» um einen schwarzen Superhelden hat es auf die Liste der zehn erfolgreichen Filme aller Zeiten geschafft. Nach Angaben des Disney-Studios spielte die gefeierte Comicverfilmung von Ryan Coogler weltweit 1,28 Milliarden Dollar (rund 1,04 Milliarden Euro) ein, wie das US-Branchenblatt «Variety» am Dienstag berichtete. Auf der globalen Top-Ten-Liste nimmt «Plack Panther» damit den zehnten Platz ein, der Disney-Film «Frozen» rutschte auf den elften Rang ab.

Die Liste der zehn Spitzenreiter wird von «Avatar - Aufbruch nach Pandora» (2,79 Milliarden US-Dollar), «Titanic» (2,19 Milliarden) und «Star Wars: Das Erwachen der Macht» (2,07 Milliarden) angeführt. Vor «Black Panther» auf Platz neun befindet sich «Star Wars: Die letzten Jedi» mit 1,33 Milliarden US-Dollar.

Auf dem nordamerikanischen Markt überrundete «Black Panther» das Dinosaurier-Spektakel «Jurassic World» als jetzt viertbester Kassenhit aller Zeiten. In den USA und Kanada spielte der Superheldenfilm in sieben Wochen schon mehr als 652,5 Millionen Dollar ein.

Der fast ausschließlich mit schwarzen Schauspielern besetzte Superheldenfilm aus dem Marvel-Kosmos porträtiert den Königssohn T'Challa (Chadwick Boseman), der im fiktiven, technologisch hoch entwickelten afrikanischen Staat Wakanda die Macht übernehmen will. Im Kampf um seine Herrschaft kann er sich in den Superhelden Black Panther verwandeln.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Klare Botschaft - Jane Fonda: Keine Nachsicht in #MeToo-Debatte Wer sich nicht ändert, soll draußen bleiben: Jane Fonda hat ganz klare Vorstellung, wie man mit übergriffigen Männern umgehen sollte. (Unterhaltung, 21.09.2018 - 09:10) weiterlesen...

Monty Python-Begründer - Terry Gilliam: Ohne Humor ist Leben nicht lebenswert. Ohne wird es schwer. Für Kult-Regisseur Terry Gilliam ist Humor eine der wichtigsten Sachen im Leben. (Unterhaltung, 20.09.2018 - 13:52) weiterlesen...

007-Abenteuer - US-Amerikaner Fukunaga wird nächster Bond-Regisseur. Mit Cary Joji Fukunaga hat man jetzt einen besonders innovativen Filmemacher engagiert. Nachdem Danny Boyle abgesprungen war, begann die Suche nach einem Regisseur für den neuen James-Bond-Film. (Unterhaltung, 20.09.2018 - 12:00) weiterlesen...

Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt. Miami - Der Schauspieler Burt Reynolds ist in West Palm Beach im US-Bundesstaat Florida mit einer privaten Zeremonie beerdigt worden. Das berichten US-Medien wie «ET Online» und «WPTV». Unter den Gästen waren nicht nur seine Familie, sondern auch sein «The Last Movie Star»-Co-Star Todd Vittum, der die Grabrede hielt. Patrick Moody, der mit Reynolds in «Das ausgekochte Schlitzohr ist wieder auf Achse» zu sehen war, sprach das Schlussgebet. Der Schauspieler war am 6. September mit 82 Jahren überraschend an einem Herzstillstand gestorben. Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt (Politik, 20.09.2018 - 10:50) weiterlesen...

Trauerfeier - Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt. In kleinem Kreis von Familie und Freunden ist der Schauspieler zu Grabe getragen worden. Er war am 6. September mit 82 Jahren überraschend an einem Herzstillstand gestorben. Trauerfeier - Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt (Unterhaltung, 20.09.2018 - 10:44) weiterlesen...

«Überraschung» - Jessica Simpson kündigt dritten Nachwuchs an. Einen Sohn und eine Tochter hat sie schon. Die US-Sängerin und Schauspielerin ist wieder schwanger und erwartet diesmal ein Mädchen. (Unterhaltung, 19.09.2018 - 11:02) weiterlesen...