Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Medien, Fernsehen

Als «Tatort»-Kommissar in Münster ist Axel Prahl schon lange ein Publikumsliebling.

27.04.2021 - 12:54:07

Schauspieler - Axel Prahl und die Grundsicherheit des Lebens. Aber der Schauspieler hat auch andere Zeiten erlebt.

Münster - Schauspieler Axel Prahl (61) profitiert bis heute von einer eher ungewöhnlichen Zeit in seinem Leben. Er sei mal eine Zeit lang als Straßenmusiker in Spanien unterwegs gewesen, sagte er der «Berliner Morgenpost» (Dienstagsausgabe).

Auf die Frage, ob das Lebensgefühl noch in ihm stecke, antwortete er: «Ich glaube nicht, dass es je verschwunden ist. Ein bisschen bleibt erhalten.»

«Das war für mich damals eine sehr wichtige Zeit, in der ich erfahren durfte, dass es immer irgendwie weitergeht. Auch in Situationen, wo man sagt "Okay, ich weiß nicht mehr so recht, wie wir den nächsten Tag gestalten können"», sagte der «Tatort»-Darsteller. Da habe sich dann doch stets eine Lösung präsentiert.

«Das gibt einem eine Grundsicherheit für das eigene Leben, die einen ein bisschen frei werden lässt», sagte Prahl. Am Sonntagabend ist er im Ersten im neuen «Tatort»-Krimi aus Münster zu sehen. Am Montag läuft dann die Komödie «Extraklasse 2+» mit Prahl im ZDF.

Prahl arbeitet neben den Filmdrehs auch als Musiker. Für 2021 seien ein paar Konzerte anberaumt. «Das sind Termine, an die wir uns ein bisschen klammern. Denn für meine Bandmitglieder ist das momentan echt eine Sauregurkenzeit», sagte Prahl. Mit der Musik habe er früher nicht unbedingt ins Rampenlicht und auf die Bühne gewollt. «Ich wäre auch als Studiomusiker glücklich gewesen.»

© dpa-infocom, dpa:210427-99-369095/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

TV-Darstellerin - Anja Kling: Kaum Rollen für Schauspielerinnen ab 55 Darüber klagen Schauspielerinnen von Hollywood bis Babelsberg seit vielen Jahren: Es gibt einfach zu wenig gute Rollen für Ältere. (Unterhaltung, 07.05.2021 - 14:30) weiterlesen...

Diversität - Die schwule ARD-Serie «All You Need» Die ARD hat die Ufa eine Serie drehen lassen, die das Leben von vier Berliner Schwulen auf der Suche nach Liebe erzählt. (Unterhaltung, 07.05.2021 - 13:26) weiterlesen...

Fernsehen - RTL-Moderator Jan Hahn 47-jährig gestorben Er war erst 47 Jahre alt: RTL-Moderator Jan Hahn ist nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. (Unterhaltung, 07.05.2021 - 11:44) weiterlesen...

Medien - Bertelsmann-Umsatz über Niveau vor Pandemie. RTL wächst im wichtigen Streaming-Markt weiter. Bertelsmann profitiert von seinem breit aufgestellten Portfolio: Buch und Musik bringen große Wachstumsraten im ersten Quartal. (Wirtschaft, 06.05.2021 - 14:26) weiterlesen...

Abschied auf Kölsch - Trauerfeier für Willi Herren in Köln. Die Beerdigung macht noch einmal deutlich, warum der Schauspieler zu Lebzeiten ein gerngesehener Gast im Fernsehen war. Rund zwei Wochen nach seinem Tod wird in Köln der Schauspieler Willi Herren zu Grabe getragen. (Unterhaltung, 05.05.2021 - 16:36) weiterlesen...

TV-Krimi - Pasquale Aleardi musste sechs Kilometer sprinten Alles auf Anfang: Für den Schauspieler Pasquale Aleardi geriet ein Drehtag für den Bretagne-Krimi zum schweißtreibenden Dauerlauf. (Unterhaltung, 05.05.2021 - 11:30) weiterlesen...