Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Medien, Fernsehen

Als Fröhlich 1978 in der ZDF-Serie «SOKO 5113» in der Rolle der Renate Burger auftritt, schreibt sie ein Stück Fernsehgeschichte.

31.07.2021 - 16:12:10

Bekannte Schauspielerin - Erste westdeutsche TV-Kommissarin Ingrid Fröhlich ist tot. Jetzt ist die Schauspielerin mit 81 Jahren gestorben.

Wolfratshausen - Sie war die erste westdeutsche TV-Kommissarin: Die Schauspielerin Ingrid Fröhlich ist tot.

Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Familienkreisen erfuhr, starb sie am Freitag. Fröhlich wurde 81 Jahre alt.

Sie begann ihre Karriere beim Volkstheater in Wien und war in den 1970er Jahren in mehreren Fernsehproduktionen zu sehen, darunter die beliebte ZDF-Reihe «Drei sind einer zuviel». Am 2. Januar 1978 schrieb sie dann ein Stück westdeutscher Fernsehgeschichte, als sie in der ZDF-Serie «SOKO 5113» in der Rolle der Renate Burger auftrat. Sie war damit die erste TV-Ermittlerin im westdeutschen Fernsehen.

Zuletzt lebte Fröhlich in Wolfratshausen bei München.

© dpa-infocom, dpa:210731-99-639693/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Fernsehpreis - Emmy-Verleihung - Eine Branche kämpft sich zurück. Für die Emmy-Verleihung am Sonntag standen deshalb weniger Serien als sonst zur Wahl. Millionen Menschen haben wegen der Pandemie mehr Fernsehen geschaut, aber neue Stoffe abzudrehen war schwieriger. (Unterhaltung, 18.09.2021 - 15:54) weiterlesen...

Simone Thomalla - Simone Thomalla nach Liebes-Aus: «Es geht mir wunderbar» Schauspielerin Simone Thomalla hat sich wenige Tage nach dem Bekanntwerden ihrer Trennung von Handballer Silvio Heinevetter in Feierlaune gezeigt. (Unterhaltung, 18.09.2021 - 15:54) weiterlesen...

TV-Legende - Frank Elstner hat noch TV-Konzepte in der Schublade. Die Innovationsschublade von Frank Elstner ist prall gefüllt. Ihm scheinen die Ideen nicht auszugehen. (Unterhaltung, 18.09.2021 - 10:36) weiterlesen...

Streamingplattform - TVnow wird zu RTL+ Anfang November soll es soweit sein: Die RTL-Streamingplattform bekommt einen neuen Namen - und ein neues Image. (Wissenschaft, 15.09.2021 - 14:12) weiterlesen...

Kanzlerkandidaten vor Wahl - Kinder grillen Laschet und Scholz im Auftrag von Klaas. Im Netz gibt es Lob für die «härtesten Interviews im Wahlkampf» bisher. Homo-Ehe, Hambi, Wirecard: Zwei Kinderreporter befragen in der TV-Show «Late Night Berlin» von Klaas Heufer-Umlauf die Kanzlerkandidaten. (Politik, 15.09.2021 - 07:58) weiterlesen...

Auszeichnungen - Jan Böhmermann gewinnt Deutschen Fernsehpreis. Die Mischung aus Journalismus und Comedy ist der Fernsehpreis-Jury gleich zwei Preise wert. Seit November 2020 läuft das «ZDF Magazin Royale» im Hauptprogramm des Zweiten. (Unterhaltung, 14.09.2021 - 13:26) weiterlesen...