Leute, Film

Mit den Realverfilmungen ihrer Klassiker feiert Disney große Erfolge.

30.11.2018 - 16:08:06

Neues aus Hollywood - Tom Hanks soll Pinocchio-Schnitzer Geppetto spielen. Jetzt soll eine Holzpuppe wiederbelebt werden - und einen prominenten «Vater» bekommen. Aber noch ist nichts in trockenen Tüchern.

Los Angeles - Oscar-Preisträger Tom Hanks (62) soll einem Bericht des «Hollywood Reporter» zufolge in einem Pinocchio-Film den Holzschnitzer Geppetto spielen.

Der US-Schauspieler sei allerdings noch in Verhandlungen, der Deal könnte aufgrund von zeitlichen Problemen noch platzen, berichtete das für gewöhnlich gut informierte Blatt. Demnach soll der Macher der «Paddington»-Filme, Paul King, Regie führen. 

Die Geschichte über die Holzpuppe Pinocchio, die zu Leben erwacht, basiert auf einem Roman des italienischen Autors Carlo Collodi aus dem Jahr 1883. 1940 produzierte Disney daraus einen animierten Kinofilm. In den vergangenen Jahren veröffentlichte das Filmstudio mehrere Remakes seiner Klassiker mit echten Schauspielern.

Erst kürzlich stellte Disney den Trailer für «Der König der Löwen» ins Netz, der im kommenden Sommer im Kino anläuft. Der Clip wurde bislang rund 50 Millionen Mal auf YouTube angeklickt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Gefährliche Zustellung - Rapper Ice-T: Beinahe Amazon-Lieferanten erschossen. Rapper Ice-T findet, das sei nicht sicher - und hätte beinahe einen folgeschweren Fehler begannen. In den USA können auch ganz normale Leute Pakete austragen. (Unterhaltung, 22.05.2019 - 08:30) weiterlesen...

Filmfestival - Hysterie in Cannes: Starauflauf bei Tarantino-Premiere. So einen Trubel löst in diesem Jahr keine andere Premiere beim Festival aus. Selbst andere Prominente lassen es sich nicht nehmen, diesen Film mit als erste zu sehen. Schon Stunden vor der Premiere stehen die ersten Fans am roten Teppich und warten auf die Stars. (Unterhaltung, 22.05.2019 - 07:30) weiterlesen...

Andenken an Film-Ikone Marilyn Monroe werden versteigert. Dies gab das Auktionshaus Julien's Auctions in Los Angeles bekannt. Ein mit Strass besetzter Bademantel, den Monroe 1953 in der Hit-Komödie «Wie angelt man sich einen Millionär?» trug, könnte bis zu 40 000 Dollar einbringen. Ein Kostüm von Monroe aus dem Western «A Ticket to Tomahawk» wird auf bis zu 60 000 Dollar geschätzt. Es kommen auch Schmuckstücke, Fotos und Drehbücher der Schauspielerin zur Versteigerung. Los Angeles - Zahlreiche Andenken an die Hollywood-Ikone Marilyn Monroe sollen versteigert werden. (Politik, 22.05.2019 - 02:50) weiterlesen...

Filmfestival Cannes - Isabelle Huppert spielt eine todkranke Frau. Die Dardenne-Brüder enttäuschen dagegen. Eine berühmte Schauspielerin ist schwer krank und nimmt Abschied von ihren Liebsten: «Frankie» mit Isabelle Huppert schlägt trotz aller Tragik leichte Töne an. (Unterhaltung, 21.05.2019 - 14:22) weiterlesen...

Kleid zu eng? - Elle Fanning wird in Cannes ohnmächtig. Zusammen mit den anderen Juroren wird sie am Samstagabend die Hauptpreise vergeben, darunter die Goldene Palme für den besten Film. Elle Fanning ist in diesem Jahr das jüngste Mitglied der Cannes-Wettbewerbsjury. (Unterhaltung, 21.05.2019 - 14:04) weiterlesen...

Hollywood-Star - Neue Broadway-Rolle für Marisa Tomei. Sie wird in der Neuinszenierung des Stücks «Die tätowierte Rose» in New York zu erleben sein. Die Schauspielerin will zurück auf die Theaterbühne. (Unterhaltung, 21.05.2019 - 13:28) weiterlesen...