Film, Leute

Im kalifornischen Beverly Hills wurden zum 76.

07.01.2019 - 05:40:06

Preisverleihung - «Green Book» und «Bohemian Rhapsody» räumen bei Globes ab. Mal die Golden-Globe-Trophäen verliehen.

  • Golden Globes - Lady Gaga - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Großer Auftritt von Lady Gaga («A Star is Born»), die für einen Golden Globe nominiert ist. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Douglas & Zeta-Jones - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Catherine Zeta-Jones kommt mit ihrem Mann Michael Douglas zu den Golden Globes. Die Schauspielerin wird auch als Presenter tätig sein. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Cooper & Shayk - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Glamour-Paar auf dem roten Teppich: Irina Shayk und Bradley Cooper, dessen Liebesdrama «A Star is Born» fünf Gewinnchancen hat. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Amy Adams - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Amy Adams («Vice», «Sharp Objects») ist für zwei Golden Globes nominiert. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Rosamund Pike - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Rosamund Pike («A Private War») ist als beste Schauspielerin nominiert. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Carol Burnett - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    TV-Ikone Carol Burnett wird mit einem Globe-Ehrenpreis für besondere Verdienste im Bereich Fernsehen geehrt. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Ricky Martin - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Familienzuwachs bei Ricky Martin: Der Sänger ist vor kurzem zum zweiten Mal Vater geworden. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Laura Harrier - Foto: Glamour auf dem roten Teppich: Laura Harrier («Blackkklansman»). Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Glamour auf dem roten Teppich: Laura Harrier («Blackkklansman»). Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Dakota Fanning - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Dakota Fanning («The Alienist») trägt an diesem Abend Armani Privé. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Jamie Lee Curtis - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Ganz in Weiß: Jamie Lee Curtis trägt ein Outfit von Alexander Wang. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Sandra Oh - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Die Schauspielerin Sandra Oh moderiert mit ihrem Kollegen Andy Samberg die Globe-Gala. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Dafoe & Colagrande - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Willem Dafoe und Giada Colagrande sind seit 2005 miteinander verheiratet. Nominiert ist Dafoe für den Film «At Eternity?s Gate», in dem er Vincent van Gogh spielt. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Carrey & Gonzaga - Foto: Jim Carrey kommt mit seiner neuen Freundin Ginger Gonzaga zur Verleihung der Golden Globes. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Jim Carrey kommt mit seiner neuen Freundin Ginger Gonzaga zur Verleihung der Golden Globes. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Krasinski & Blunt - Foto: Dem Power-Couple Emily Blunt und John Krasinski gelang mit dem Horrorfilm «A Quiet Place» ein Überraschungserfolg. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Dem Power-Couple Emily Blunt und John Krasinski gelang mit dem Horrorfilm «A Quiet Place» ein Überraschungserfolg. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Tom & Heidi - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Die große Liebe: Tom Kaulitz und Heidi Klum. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Julia Roberts - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Julia Roberts strahlt - und trägt ein Kleid von Stella McCartney. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Timothée Chalamet - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Shootingstar Timothée Chalamet ist für das Drogen-Drama «Beautiful Boy» nominiert. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Saoirse Ronan - Foto: Saoirse Ronan gewann im letzten Jahr für «Lady Bird» einen Golden Globe. In diesem Jahr ist sie als Präsentatorin mit dabei. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Saoirse Ronan gewann im letzten Jahr für «Lady Bird» einen Golden Globe. In diesem Jahr ist sie als Präsentatorin mit dabei. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Nicole Kidman - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Nicole Kidman feiert mit der Comicverfilmung «Aquaman» momentan einen riesigen Erfolg. Eine Chance auf einen Golden Globe aber hat sie mit dem Krimi «Destroyer». Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

  • Golden Globes - Rami Malek - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

    Rami Malek hat einen Golden Globe als Hauptdarsteller in einem Drama gewonnen. «Bohemian Rhapsody» wurde zudem als bester Drama-Film ausgezeichnet. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Golden Globes - Lady Gaga - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Douglas & Zeta-Jones - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Cooper & Shayk - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Amy Adams - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Rosamund Pike - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Carol Burnett - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Ricky Martin - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Laura Harrier - Foto: Glamour auf dem roten Teppich: Laura Harrier («Blackkklansman»). Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Dakota Fanning - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Jamie Lee Curtis - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Sandra Oh - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Dafoe & Colagrande - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Carrey & Gonzaga - Foto: Jim Carrey kommt mit seiner neuen Freundin Ginger Gonzaga zur Verleihung der Golden Globes. Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Krasinski & Blunt - Foto: Dem Power-Couple Emily Blunt und John Krasinski gelang mit dem Horrorfilm «A Quiet Place» ein Überraschungserfolg. Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Tom & Heidi - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Julia Roberts - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Timothée Chalamet - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Saoirse Ronan - Foto: Saoirse Ronan gewann im letzten Jahr für «Lady Bird» einen Golden Globe. In diesem Jahr ist sie als Präsentatorin mit dabei. Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Nicole Kidman - Foto: Jordan Strauss/Invision/APGolden Globes - Rami Malek - Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Los Angeles - Der Film «Bohemian Rhapsody» über Queen-Frontmann Freddie Mercury hat den Top-Globe als bestes Filmdrama gewonnen. Hauptdarsteller Rami Malek wurde zum besten Drama-Darsteller gekürt.

In der Komödien-Sparte siegte die Filmbiografie «Green Book», die auch Nebendarsteller Mahershala Ali und den Drehbuchautoren Preise einbrachte.

Hollywood-Veteranin Glenn Close holte den Golden Globe als beste Schauspielerin in dem Filmdrama «The Wife». Sie stach unter anderem ihre Kollegin Lady Gaga («A Star Is Born») aus, die sich mit einem Globe für den besten Song («Shallow») begnügen musste.

Der britische Schauspieler Christian Bale gewann den Globe als bester Komödien-Darsteller für seine Rolle als ehemaliger US-Vizepräsident Dick Cheney in der Politsatire «Vice». Seine Landsmännin Olivia Colman siegte mit ihrem Königinnen-Auftritt in der Tragikomödie «The Favourite ? Intrigen und Irrsinn».

Deutsche Kandidaten gingen diesmal leer aus. Das Künstlerporträt «Werk ohne Autor» von Florian Henckel von Donnersmarck (45) unterlag in der Sparte «Bester nicht-englischsprachiger Film» dem mexikanischen Film «Roma» von Oscar-Preisträger Alfonso Cuarón («Gravity»). Cuarón holte zudem den Regie-Globe. Im vergangenen Jahr hatte das deutsche NSU-Drama «Aus dem Nichts» von Fatih Akin den Golden Globe als bester Auslandsfilm gewonnen.

Auch Daniel Brühl verpasste seine zweite Globe-Chance. Der 40-Jährige war für seine Rolle in der TV-Krimiserie «The Alienist» im Rennen, der Preis ging aber an Darren Criss («The Assassination of Gianni Versace»). Brühl war zuvor 2014 für seine Rolle als Rennfahrer Niki Lauda im Formel-1-Drama «Rush - Alles für den Sieg» nominiert gewesen.

Die seit 1944 vergebenen Golden Globe Awards sind die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars. Über die Gewinner entscheidet eine Gruppe von knapp 100 internationalen Journalisten, die seit langem in Hollywood arbeiten. Die Verleihungszeremonie findet traditionell bei einem lockeren Gala-Dinner statt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Verlobung? - Katy Perry und Orlando Bloom zeigen sich mit Diamantenring. Beide posteten ein Selfie auf Instagram, auf dem Perry einen dicken Klunker an ihrer Hand präsentiert. Bei Katy Perry und Orlando Bloom sieht alles nach Verlobung aus. (Unterhaltung, 16.02.2019 - 11:54) weiterlesen...

Perry und Bloom zeigen sich mit Ring und Herz-Ballons. Auf Instagram posteten beide ein Selfie mit einem Diamantring am Finger der Sängerin vor Herzchen-Luftballons. «full bloom» kommentierte Perry das Foto in Anspielung auf Orlandos Nachnamen, es bedeutet auch «volle Blüte». Bloom schrieb zu dem Schnappschuss «Lifetimes», also Lebzeiten. Für beide wäre es die zweite Ehe. Los Angeles - Verlobung am Valentinstag? US-Sängerin Katy Perry und der britische Schauspieler Orlando Bloom haben mit einem veröffentlichten Foto die Spekulationen um Hochzeitspläne angeheizt. (Politik, 16.02.2019 - 04:46) weiterlesen...

«Weil Du nur einmal lebst» - Tote Hosen auf der Berlinale. Neben der kompletten Düsseldorfer Band um Sänger Campino tummelten sich weitere Musiker und Promis auf und neben dem Roten Teppich. «Weil du nur einmal lebst» nimmt den Zuschauer mit auf die vergangene Tour der Hosen. Herausgekommen ist ein intimes Band-Porträt und ein intensiver Konzertfilm zugleich. Regisseurin Cordula Kablitz-Post begleitet die Musiker backstage und im Bus. Berlin - Punkrock auf der Berlinale: Der Tote-Hosen-Film «Weil Du nur einmal lebst» hat am Abend Premiere im Berliner Friedrichstadtpalast gefeiert. (Politik, 16.02.2019 - 00:56) weiterlesen...

Teddy-Preis der Berlinale geht an Film aus Argentinien. Die am Abend in der Berliner Volksbühne vergebene Auszeichnung würdigt Werke aus dem gesamten Programm der Festspiele, die sich auf besondere Weise mit queeren Themen beschäftigen. Im Mittelpunkt des Gewinner-Films von Regisseur Santiago Loza stünden Freundschaften, Loyalität und Akzeptanz, urteilte die Jury. Berlin - Der queere Teddy-Preis auf der Berlinale für den besten Spielfilm geht in diesem Jahr an «Breve historia del planeta verde» aus Argentinien. (Politik, 15.02.2019 - 23:48) weiterlesen...

A Star is Born - Bradley Cooper wird von Tierschützern mit «Oscat» geehrt. Und da ist noch Hund Charlie. Lady Gaga und Bradley Cooper spielen die Hauptrollen in «A Star is Born». (Unterhaltung, 14.02.2019 - 07:44) weiterlesen...

Bradley Cooper wird von Tierschützern mit «Oscat» geehrt. Cooper habe in dem Liebesdrama seinen eigenen Hund Charlie mitspielen lassen, statt ein Tier zu verwenden, dass von «missbrauchenden Trainings-Einrichtungen» geliefert worden wäre, hieß es zur Begründung. Charlie sei ein Familienmitglied und nicht bloß eine Film-Requisite. Los Angeles - Es ist kein Oscar, aber immerhin ein «Oscat»: Die Tierrechtsorganisation Peta hat Hollywood-Star Bradley Cooper für sein Erstlings-Regiewerk «A Star is Born» mit ihrem «Oscat»-Preis als bester Regisseur ausgezeichnet. (Politik, 14.02.2019 - 02:44) weiterlesen...