Leute, Film

Disney lässt den Geist aus der Flasche. Gespielt von Will Smith.

11.02.2019 - 11:32:04

Neues aus Hollywood - Will Smith als blauer Geist im «Aladdin»-Trailer

Los Angeles - Hollywood-Star Will Smith (50) zeigt sich im Trailer zum Disney-Film «Aladdin» als blauer Flaschengeist. «Ich habe doch gesagt, ich werde blau. Ihr müsst mir öfter mal vertrauen», schrieb Smith auf Instagram. Der einminütige Clip mit Ausschnitten aus dem Film wurde am Sonntag im Rahmen der Grammy-Verleihung gezeigt.

In der Real-Verfilmung des Disney-Klassikers von 1992 führt der Brite Guy Ritchie (50) Regie. Darin verliebt sich der Dieb Aladdin in die Tochter des Sultans. Flaschengeist Dschinni erfüllt ihm dabei Wünsche. Der Streifen soll Ende Mai in die US-Kinos kommen. Smith ist demnächst auch im dritten Teil der Action-Komödie «Bad Boys» zu sehen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ja! - Berichte: Darren Criss hat geheiratet. Im Januar wurde er mit einem Golden Globe ausgezeichnet, jetzt hat er Berichten zufolge geheiratet. Es läuft für den US-Schauspieler. (Unterhaltung, 18.02.2019 - 09:18) weiterlesen...

Verlobung? - Katy Perry und Orlando Bloom zeigen sich mit Diamantenring. Beide posteten ein Selfie auf Instagram, auf dem Perry einen dicken Klunker an ihrer Hand präsentiert. Bei Katy Perry und Orlando Bloom sieht alles nach Verlobung aus. (Unterhaltung, 16.02.2019 - 11:54) weiterlesen...

Perry und Bloom zeigen sich mit Ring und Herz-Ballons. Auf Instagram posteten beide ein Selfie mit einem Diamantring am Finger der Sängerin vor Herzchen-Luftballons. «full bloom» kommentierte Perry das Foto in Anspielung auf Orlandos Nachnamen, es bedeutet auch «volle Blüte». Bloom schrieb zu dem Schnappschuss «Lifetimes», also Lebzeiten. Für beide wäre es die zweite Ehe. Los Angeles - Verlobung am Valentinstag? US-Sängerin Katy Perry und der britische Schauspieler Orlando Bloom haben mit einem veröffentlichten Foto die Spekulationen um Hochzeitspläne angeheizt. (Politik, 16.02.2019 - 04:46) weiterlesen...

«Weil Du nur einmal lebst» - Tote Hosen auf der Berlinale. Neben der kompletten Düsseldorfer Band um Sänger Campino tummelten sich weitere Musiker und Promis auf und neben dem Roten Teppich. «Weil du nur einmal lebst» nimmt den Zuschauer mit auf die vergangene Tour der Hosen. Herausgekommen ist ein intimes Band-Porträt und ein intensiver Konzertfilm zugleich. Regisseurin Cordula Kablitz-Post begleitet die Musiker backstage und im Bus. Berlin - Punkrock auf der Berlinale: Der Tote-Hosen-Film «Weil Du nur einmal lebst» hat am Abend Premiere im Berliner Friedrichstadtpalast gefeiert. (Politik, 16.02.2019 - 00:56) weiterlesen...

Teddy-Preis der Berlinale geht an Film aus Argentinien. Die am Abend in der Berliner Volksbühne vergebene Auszeichnung würdigt Werke aus dem gesamten Programm der Festspiele, die sich auf besondere Weise mit queeren Themen beschäftigen. Im Mittelpunkt des Gewinner-Films von Regisseur Santiago Loza stünden Freundschaften, Loyalität und Akzeptanz, urteilte die Jury. Berlin - Der queere Teddy-Preis auf der Berlinale für den besten Spielfilm geht in diesem Jahr an «Breve historia del planeta verde» aus Argentinien. (Politik, 15.02.2019 - 23:48) weiterlesen...

A Star is Born - Bradley Cooper wird von Tierschützern mit «Oscat» geehrt. Und da ist noch Hund Charlie. Lady Gaga und Bradley Cooper spielen die Hauptrollen in «A Star is Born». (Unterhaltung, 14.02.2019 - 07:44) weiterlesen...