Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Film, Leute

Der Regisseur hat den Hauptdarsteller für sein geplantes Biopic über einen berühmten Atom-Physiker gefunden.

09.10.2021 - 12:06:06

Neues aus Hollywood - Christopher Nolan macht Cillian Murphy zu «Oppenheimer». Er setzt dabei auf eine erneute Zusammenarbeit mit einem Iren.

Los Angeles - Der englische Regisseur Christopher Nolan (51, «The Dark Knight», «Dunkirk») hat den Hauptdarsteller für seinen Film über den «Vater der Atombombe» gefunden.

Der irische Schauspieler Cillian Murphy (45) soll den Physiker J. Robert Oppenheimer spielen, wie das Studio Universal Pictures am Freitag (Ortszeit) bekanntgab. Das Biopic «Oppenheimer» soll im Juli 2023 in die Kinos kommen. Nolan und Murphy drehten schon häufiger zusammen, darunter Filme wie «Batman Begins», «The Dark Knight» «Inception» und «Dunkirk», aber nun ist Murphy erstmals als Hauptdarsteller dabei. 

Der Film spielt während des Zweiten Weltkriegs, als der brillante Physiker (1904-1967) maßgeblich an der Entwicklung der Atombombe arbeitete. Der Amerikaner deutsch-jüdischer Abstammung leitete das streng geheime Manhattan-Projekt in Los Alamos in der Wüste von New Mexiko. Nach dem Abwurf der ersten Atombombe auf Hiroshima am 6. August 1945 war Oppenheimer erschüttert von der Zerstörungskraft seiner Schöpfung, engagierte sich gegen den Einsatz von Nuklearwaffen und wurde in den USA Opfer einer antikommunistischen Hetzjagd.

Das Filmprojekt basiert auf einer mit dem Pulitzerpreis gekrönten Biographie der Autoren Kai Bird und Martin J. Sherwin. Nolan, der das Skript schreibt, will Anfang 2022 mit den Dreharbeiten beginnen.

© dpa-infocom, dpa:211009-99-536789/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Schauspielerin - Nilam Farooq: Familie feierte Weihnachten und Zuckerfest. Die Mutter der Schauspielerin ist Polin, ihr Vater Pakistani - Kompromisse waren somit unumgänglich. Bei den Eltern der früheren Youtuberin Nilam Farooq wurden Feste verschiedenster Kulturen gefeiert. (Unterhaltung, 16.10.2021 - 10:56) weiterlesen...

Regiedebüt - Halle Berry wird in ihrem neuen Film blutig geschlagen. Für ihren neuesten Film und ihr Regiedebüt prügelt sie sich als Kampfsportlerin. Voller Körpereinsatz: Schauspielerin Halle Berry hat sich in «Monster's Ball» bereits zwei Rippen gebrochen. (Unterhaltung, 14.10.2021 - 22:58) weiterlesen...

Kommunikation - Moritz Bleibtreu setzt auf Dialog - aber nicht Social Media. Diskussionen in den sozialen Medien hingegen erachtet er als kaum gewinnbringend. Der Schauspieler findet es wichtig, dass Menschen sich miteinander auseinandersetzen. (Unterhaltung, 14.10.2021 - 11:22) weiterlesen...

Captain Kirk - «Star Trek»-Schauspieler William Shatner ins All geflogen. Jetzt flog der kanadische Schauspieler tatsächlich in den Weltraum. Das Raumschiff stellt Amazon-Gründer Jeff Bezos. Als «Captain Kirk» wurde William Shatner zur «Star Trek»-Ikone. (Politik, 13.10.2021 - 18:46) weiterlesen...

William Shatner - Bezos-Kapsel: «Star Trek»-Ikone soll wirklich ins All. Jetzt will der kanadische Schauspieler tatsächlich in den Weltraum. Das Raumschiff stellt Amazon-Gründer Jeff Bezos - ein PR-Coup. Als «Captain Kirk» wurde William Shatner zur «Star Trek»-Ikone. (Politik, 13.10.2021 - 03:54) weiterlesen...

PR-Coup - Jeff Bezos schickt «Captain Kirk» ins All. Jetzt aber soll der Schauspieler mit 90 Jahren wirklich ins All fliegen. Als «Raumschiff Enterprise» dient die All-Kapsel von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Als «Captain Kirk» wurde William Shatner zur «Star Trek»-Ikone. (Politik, 11.10.2021 - 15:42) weiterlesen...