Film, Leute

Angelina Jolie hat sich in letzter Zeit verstärkt auf ihre Regie-Arbeit konzentriert.

29.01.2019 - 09:14:06

Neues aus Hollywood - Angelina Jolie dreht Thriller «Those Who Wish Me Dead». Demnächst steht sie aber für einen Thriller wieder vor der Kamera.

Los Angeles - Hollywood-Star Angelina Jolie (43) will für einen Verfolgungs-Thriller vor die Kamera treten. Die Schauspielerin und Regisseurin werde in «Those Who Wish Me Dead» unter der Regie von Taylor Sheridan («Wind River») mitspielen, berichteten die US-Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter».

Die Buchvorlage von Michael Koryta dreht sich um einen 14-jährigen Jungen, der Augenzeuge eines brutalen Mordes wird. Unter falschem Namen kommt er zum eigenen Schutz in einem Wildnis-Programm unter, doch die Killer sind ihm auf den Fersen.

Die Story ist im ländlichen Montana angesiedelt, wo ein schwerer Waldbrand tobt. Über Jolies Rolle wurde zunächst nichts bekannt. Die Dreharbeiten sollen im Mai anlaufen. Sheridan ist durch seine Drehbücher für Filme wie «Sicario» und «Hell or High Water» bekannt. Sein spannender Thriller «Wind River» spielte in einem Indianerreservat im US-Westen.

Jolie war zuletzt 2015 an der Seite ihres früheren Partners Brad Pitt in dem Drama «By the Sea» zu sehen, die Oscar-Preisträgerin («Durchgeknallt») führte zugleich Regie. In ihrer Rolle als böse Fee in der Fortsetzung des Disney-Streifens «Maleficent - Die dunkle Fee» soll sie im Mai 2020 in die Kinos kommen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Schulfach Film - Ulrich Matthes wünscht sich mehr Filme in Lehrplänen. Schauspieler Ulrich Matthes ist seit kurzem Präsident der Deutschen Filmakademie in Berlin und damit Nachfolger von Schauspielerin Iris Berben Schulfach Film - Ulrich Matthes wünscht sich mehr Filme in Lehrplänen (Unterhaltung, 19.03.2019 - 13:32) weiterlesen...

Neues aus Hollywood - Erstes Poster für Tarantinos Hollywood-Epos Quentin Tarantinos neuer Film «Once Upon A Time in Hollywood» soll Ende Juli in den USA und Mitte August in Deutschland anlaufen. (Unterhaltung, 19.03.2019 - 13:18) weiterlesen...

Erstes Poster mit Pitt und DiCaprio von Tarantino-Film. Darauf posieren die Hauptdarsteller Brad Pitt und Leonardo DiCaprio lässig vor einem gelben Ami-Schlitten aus den 1960er Jahren. Im Hintergrund sind die Hügel von Los Angeles mit dem legendären Hollywood-Schriftzug zu sehen. Auch DiCaprio verlinkte das Poster auf seinem Twitter-Account mit dem Hinweis «Hollywood. 1969.». «Once Upon A Time in Hollywood» soll Ende Juli in den USA und Mitte August in Deutschland anlaufen. Los Angeles - Gut vier Monate vor dem geplanten Kinostart des Tarantino-Films «Once Upon A Time in Hollywood» hat Sony Pictures das erste Filmplakat veröffentlicht. (Politik, 19.03.2019 - 03:46) weiterlesen...

«Harte Arbeit» - Diane Kruger ist stolz auf ihren straffen Bauch. Schauspielerin Diane Kruger ist in Form. Sie hat wieder ein gutes Bauchgefühl. (Unterhaltung, 18.03.2019 - 10:10) weiterlesen...

Diane Kruger stolz auf straffen Bauch nach Geburt. Auf Instagram postete die Schauspielerin ein Foto von sich mit Sporthose und Bikini-Top in einem Fitnessstudio. «Gebe ich damit an? Verdammt, ja», schrieb die gebürtige Deutsche dazu. Es sei «harte Arbeit» gewesen, ihre Bauchmuskeln zurückzubekommen. Nach einer Schwangerschaft hätte sie das nicht für möglich gehalten. «Und ganz bestimmt nicht in meinem Alter.» Kruger ist 42 Jahre alt. Los Angeles - Diane Kruger zeigt vier Monate nach der Geburt des ersten Kindes stolz ihre Bauchmuskeln. (Politik, 18.03.2019 - 04:50) weiterlesen...

Schauspielerin - Jasmin Tabatabai: Frauen müssen unbequemer sein Zur Parität ist es noch ein langer Weg. Meint Jasmin Tabatabai. (Unterhaltung, 17.03.2019 - 14:16) weiterlesen...