Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Film, Leute

Anders geht es momentan nicht: Chris Hemsworths neuer Film läuft nicht im Kino, sondern direkt beim Streamingdienst Netflix an.

08.04.2020 - 08:10:05

Neues aus Hollywood - Chris Hemsworth stellt Trailer für Action-Thriller vor

Los Angeles - Schauspieler Chris Hemsworth (36, «Thor», «Rush - Alles für den Sieg») hat einen actionreichen Trailer für seinen neuen Film «Extraction» ins Netz gestellt.

«Dies sind schwierige Monate für uns alle», schrieb der australische Star am Dienstag auf Twitter. Er hoffe, dass dieser Film in Zeiten der Corona-Pandemie ein wenig Unterhaltung bringe, während alle zu Hause bleiben. Der Action-Thriller kommt am 24. April beim Streamingdienst Netflix raus.

Unter der Regie von Sam Hargrave spielt Hemsworth einen Söldner, der von einem Gangster-Boss engagiert wird, um dessen entführten Sohn aus der Hand von asiatischen Drogendealern zu befreien. Der Trailer gibt mit wilden Verfolgungsjagden und Schießereien einen Vorgeschmack auf die tödliche Mission. Der «Thor»-Darsteller arbeitete erneut mit den Regie-Brüdern Anthony und Joe Russo («Avengers: End Game») zusammen, die bei «Extraction» als Produzenten an Bord sind. 

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Film «Selma» - Oscar-Akademie räumt nach Vorwürfen Fehler ein Die Film-Akademie in Los Angeles räumt Fehler ein und reagiert damit auf Vorwürfe von Schauspieler David Oyelowo, dass bei der Oscar-Abstimmung 2015 einige Wähler dem Film «Selma» eine Abfuhr erteilten. (Polizeimeldungen, 06.06.2020 - 02:08) weiterlesen...

Corona-Krise - Til Schweiger im Lockdown: «eine sehr schwere Zeit». Umso mehr habe er in den vergangenen Wochen des Rückzugs gelitten, gesteht er. Der Schauspieler und Regisseur kann eigenen Angaben zufolge schlecht stillsitzen und ist gern unter Leuten. (Unterhaltung, 05.06.2020 - 10:10) weiterlesen...

TV-Star - Charles Brauer erfreut sich weiter an der Schauspielerei. Der bald 85-Jährige hat noch immer Spaß an seinem Beruf. Charles Brauers Schauspielkarriere hat vor 74 Jahren angefangen. (Unterhaltung, 05.06.2020 - 08:20) weiterlesen...

Eigene Kosmetik-Marke - «Forbes»-Liste: Kylie Jenner ist bestbezahlte Prominente. Ein Platz in der Top 100 ist für Prominente eine Auszeichnung. Dieses Mal ganz vorne dabei ist eine Jungunternehmerin aus den USA. «Forbes» schätzt jedes Jahr die Einnahmen von Berühmtheiten. (Unterhaltung, 05.06.2020 - 05:24) weiterlesen...

Black Lives Matter - Dwayne Johnson sendet emotionale Botschaft an Trump. Hollywood-Star Dwayne Johnson hat sich jetzt direkt an den US-Präsidenten gewandt. Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd wird der Protest in den USA immer lauter. (Polizeimeldungen, 04.06.2020 - 12:18) weiterlesen...

Black Lives Matter - John Boyega kämpft bei Rede gegen Rassismus mit Tränen. Mit dabei auch John Boyega, der eine sehr emotionale Rede hielt. Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd kam es auch in London zu einer großen Demonstration. (Polizeimeldungen, 04.06.2020 - 10:32) weiterlesen...