Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Film, Leute

Zwangspause für Schauspieler Tom Cruise.

04.06.2021 - 04:32:05

Fimdreh - Drehstopp für «Mission: Impossible 7» nach Corona-Test. Die Dreharbeiten zu dem Action-Streifen «Mission: Impossible 7» mussten wegen eines Corona-Falls eingestellt werden.

Los Angeles/London - Die Dreharbeiten zu dem Action-Streifen «Mission: Impossible 7» sind wegen eines positiven Coronavirus-Tests am Set gestoppt worden.

Ein Sprecher für die Paramount-Produktion bestätigte die Drehpause bis zum 14. Juni, wie die Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichteten. Es gab aber keine Angaben zu der betroffenen Person. Der Fall sei bei routinemäßigen Tests entdeckt worden, hieß es.

Der Film mit Tom Cruise als Agent Ethan Hunt unter der Regie von Christopher McQuarrie wird derzeit in England gedreht. Im Februar 2020 war der Drehauftakt in Italien mit Beginn der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt worden. Die Filmarbeiten waren zu diesem Zeitpunkt gerade erst angelaufen. Im September stand das Team um Cruise wieder vor der Kamera. Der siebte Teil der «Mission: Impossible»-Agentensaga soll im Mai 2022 in den Kinos starten.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-855729/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hollywood - Gwyneth Paltrow: Tochter hat noch nie Film von ihr gesehen. Nun verrät sie, warum ihre Tochter noch nie einen Film mit ihr gesehen hat. Gwyneth Paltrow ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen in den USA. (Unterhaltung, 18.06.2021 - 09:18) weiterlesen...

Dreiteiler - Beatles-Doku von «Herr der Ringe»-Regisseur erscheint bald. Den Dreiteiler gibt es bei Disney+ zu sehen. Bald kommen Beatles-Fans auf ihre Kosten: Denn im Winter erscheint die Dokumentation «The Beatles: Get Back» von «Herr der Ringe»-Regisseur Peter Jackson. (Unterhaltung, 18.06.2021 - 00:50) weiterlesen...

Berlinale 2021 - Daniel Brühl zeigt seine erste Regiearbeit. Auf der Berlinale erzählt er, welche Begegnung ihn auf die Idee gebracht hat. Was passiert, wenn ein arroganter Filmstar auf einen alteingesessenen Nachbarn trifft? Diese Frage stellt sich Daniel Brühl. (Unterhaltung, 17.06.2021 - 11:20) weiterlesen...

Kritik an Branche - Michael J. Fox kritisiert Filmszenen für Behinderte. Die klischeehaften Darstellungen dort nerven Michael J. Unser Bild von Menschen mit Behinderungen ist auch durch die Filmbranche geprägt. (Unterhaltung, 17.06.2021 - 09:36) weiterlesen...

Schauspieler - Russell Crowe baut Filmstudio in Australien. Russell Crowe träumt von «Aussiewood». Er will der Filmindustrie in seinem Heimatland auf die Sprünge helfen. (Unterhaltung, 16.06.2021 - 11:14) weiterlesen...

US-Justiz - Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen. Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. (Politik, 15.06.2021 - 23:42) weiterlesen...